Artikel aus dem Bereich: Hundevermittlung

Thessa

THESSA ist eine wunderschöne Husky-Mix-Hündin, um den 1.5.2012 geboren, also etwa knapp 5 Jahre alt, um die 60 cm groß, knapp 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 16.3.2017)

Die Hündin stammt ursprünglich aus Bosnien und durfte, im April 2013, zu ihren Menschen nach Österreich übersiedeln. Leider haben sich die Lebensumstände ihrer Menschen drastisch geändert, sodass die liebe THESSA nun abermals auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause ist.

THESSA ist eine eher gemütliche Hündin, die auch gerne mal den ganzen Tag nur herumliegt, aber sie geht brav mit, auch wenn es ein langer Spaziergang wird. Das Hundemädel ist sehr menschenbezogen und kinderlieb, ihre Lieblingsbeschäftigung ist Kuscheln. Sobald sie Menschen sieht, zeigt sie ganz deutlich, dass sie beachtet und gestreichelt werden möchte.

Die Hündin lebte bei ihren bisherigen Menschen friedlich mit einem Rüden zusammen und ist derzeit in ein großes, ständig wechselndes Hunderudel, bei unserer Hundetrainerin, integriert. Im Zusammenleben mit anderen Hunden entscheidet THESSA nach Sympathie. Manche Hunde mag sie und akzeptiert deren Nähe, andere kann sie einfach nicht leiden. Dann knurrt sie oder bellt mal hin, ist aber leicht davon wieder abzubringen.

Nach Einschätzung unserer erfahrenen Hundetrainerin wäre vielleicht ein Einzelplatz besser geeignet, gerne auch mit vielen Menschen und besonders Kindern.

Wenn SIE die liebenswerte THESSA nun kennen lernen möchten, dann kommen SIE die Hündin, nach vorheriger Terminabsprache, einfach mal besuchen!

Mary

MARY ist ein hübsches Hundefräulein, etwa 1.5 Jahre alt, 55 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 18.7.2016)

Offenbar hatte sie ihr Zuhause verloren, landete einfach auf der Straße und wurde in Konjic aufgefunden. Sie irrte durch die Gegend, suchte nach Anschluss, wurde aber von niemandem beachtet. Alle Chancen auf ein glückliches Hundeleben schienen dahin, bis sie unserem Mitarbeiter Ivan begegnete. So hatte MARY doch noch Glück und zog in Ivans Pflegestelle ein.

MARY ist liebevoll, verschmust und anpassungsfähig. Mit Artgenossen und Katzen hat sie nach der kurzen Phase des Kennenlernens generell keinerlei Probleme, an Menschen verschenkt sie ihre Freundschaft sowieso großzügig. MARY kann sich wirklich musterschülerhaft benehmen, sie ist eine absolut treue Begleiterin und möchte gefallen. Die Hündin hat aber natürlich auch ein Bedürfnis nach einer liebevollen und konsequenten Erziehung, sie soll in ihrem Besitzer eine Leitfigur sehen dürfen und möchte sehr gerne Aufgaben zugeteilt bekommen bzw. regelmäßig beschäftigt werden.

MARY liebt die Natur, ist immer sehr gerne mit von der Partie, braucht aber natürlich auch ihre Ruhephasen, in denen sie die neuen Eindrücke verarbeiten kann. MARY hat ein Anrecht auf ein artgerechtes, glückliches Hundeleben und alles Zeug dazu, ihre neuen Menschen ebenso glücklich wie auch unendlich stolz zu machen!

Das Hundefräulein sucht nun ein Zuhause für immer! Sind SIE vielleicht schon verrückt nach MARY?

Video Mary

Lotte

LOTTE ist ein wunderhübsches Mischlingsweibchen, etwa 6.5 Monate alt, 44 cm groß und 13 kg schwer. (Stand: 27.4.2017)

Die liebe LOTTE wurde, gemeinsam mit ihrem Schwesterchen LORA, auf Ivans Pflegestelle in Tomislavgrad abgegeben. Der junge Mann, der die beiden Welpen brachte – sie waren gerade mal 3 Monate alt – wusste selbst nicht viel über deren Herkunft. Ivan nahm die Hundegeschwister natürlich in unser Pflegeprogramm auf, damit auch diese beiden wundervollen Geschöpfe später die Chance auf ein eigenes Zuhause und schönes Hundeleben erhalten können.

LOTTE muss man einfach lieben, sie ist friedlich, freundlich, neugierig und sehr anhänglich. Ivan bezeichnet sie als Goldstück, denn bereits in ihrem jungen Alter und trotz ihrer – möglicherweise unerfreulichen – Vergangenheit findet sie schnell Vertrauen, gibt unendlich viel Liebe und folgt ihrem Pflegevater auf Schritt und Tritt. Sowohl die anderen Hunde als auch die Katzen der Pflegestelle hat LOTTE zu ihren Freunden erklärt und es gibt keinerlei Probleme. LOTTE wünscht sich ein eigenes Zuhause, wo sie einfach Hund sein darf, eine hundegerechte und konsequente Erziehung genießen und IHREM Menschen bzw. IHRER Familie einfach eine gute Freundin sein darf.

LOTTE ist nun bereit für die Reise in ihr eigenes Zuhause! Möchten SIE dieser wundervollen Hündin ein schönes Leben an IHRER Seite ermöglichen?

Maza

MAZA ist ein kleines Hundefräulein, etwa 2 Jahre alt, 20 cm groß, 4 – 5 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 27.4.2017)

Klein-MAZA wurde in einem kleinen Verschlag aus Ästen und Laub in einem Park in Sarajevo gefunden. Unsere TS-Partnerin Goga bekam von Bekannten den Hinweis, dass eine kleine Hündin seit einiger Zeit in dem Park durch die Gegend streune, offensichtlich besitzerlos, Passanten mehr oder weniger erfolglos nach Futter anbettele und leider den Anschein mache, bald zu resignieren. Goga suchte nach der Hündin und fand MAZA – einsam und frierend – in ihrem notdürftigen Verschlag.

Nun lebt die süße MAZA bereits seit Februar 2017 in Gogas Hundelager, wurde erfolgreich aufgepäppelt und erhält täglich ihr gutes Futter sowie Gogas Liebe und Zuneigung. Sie konnte sich gut erholen ist nun bereit für die Vermittlung!

MAZA ist ein unkompliziertes Hundemädchen, freundlich, anschmiegsam, manchmal quirlig, dann wieder einfach nur verschmust, und sie versteht sich gut mit anderen Hunden. Vermutlich würde sie sich auch über einem ausgeglichenen, gut erzogenen Zweithund in ihrem zukünftigen Zuhause freuen, ja sogar von ihm profitieren.

MAZA ist auf der Suche nach ihrem Lebensplatz – vielleicht hat sie diesen bei IHNEN schon gefunden?

Leni

LENI ist ein süßes Hundemädchen, etwa 9 Monate alt, 45 cm groß und 18 kg schwer. (Stand: 26.4.2017)

Die Hündin wurde, als kleiner Welpe, in Bosnien gefunden und gerettet und durfte im März 2017 zu ihrer Familie nach Österreich übersiedeln. Leider stimmte die Chemie von Halter und Hund nicht überein, weshalb LENI, seit einigen Tagen, auf einem Notfallplatz lebt und neuerlich auf der Suche nach einem passenden, dauerhaften Zuhause ist.

LENI ist beim Erstkontakt ein wenig schüchtern, fasst aber schnell Vertrauen, sobald sie merkt, dass man es gut mit ihr meint. Die Hündin ist freundlich, liebevoll, menschenbezogen und mit anderen Vierbeinern verträglich. Leider hat LENI eine Verletzung am rechten Auge. Helmut, ihr Retter, vermutet, dass sie dort von dem Bauern, auf dessen Grundstück sie sich bei der Rettung aufgehalten hatte, mit einem Stein getroffen wurde. Der Vet in Bosnien konnte nicht sagen, ob LENI auf diesem Auge blind ist und ob man ihr in ÖSTERREICH helfen könnte, wenn man die Hündin einem Spezialisten vorstellt. Im täglichen Leben scheint diese Verletzung LENI nicht zu stören oder zu behindern.

LENI ist ein dankbares, treues Tier und hat sich ein liebevolles Zuhause verdient. Daher bittet sie abermals um eine CHANCE! Wir sind sicher, dass SIE es niemals bereuen werden!

Wenn SIE die reizende LENI nun gerne kennen lernen möchten, dann kommen SIE sie doch einfach mal besuchen. Vielleicht wird es ja „Liebe auf den ersten Blick“?

Sayra

SAYRA ist ein 2 – 3 Jahre altes Hundemädchen, 25 cm groß, 6 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 26.4.2017)

Dieses liebe Hundemädchen wurde von Unbekannten einfach an den Zaun von Gogas Tierheim gebunden. Glücklicherweise wurde Goga bald auf die Hündin aufmerksam, denn die damals sehr kalten Temperaturen hätten dem zarten Hündchen bestimmt zu schaffen gemacht. SAYRA wurde sofort medizinisch untersucht und versorgt, und sie fand natürlich auch direkt in Gogas Hundelager eine Bleibe, in der sie sich gut eingelebt hat.

Wenn es um neue Bekanntschaften geht, ist sie zwar manchmal ein wenig schüchtern oder zögerlich, aber generell ist sie sehr verschmust, zugänglich und offenherzig. Das kleine, tapfere Hundemädchen zeigt uns wieder einmal beeindruckend, dass Hunde erneut Vertrauen finden und ihr Herz verschenken können, obwohl sie in der Vergangenheit enttäuscht worden waren.

SAYRA hat mit allen Artgenossen ihres Abteils Freundschaft geschlossen, dennoch freut sie sich natürlich schon sehr auf ihr zukünftiges, eigenes Zuhause bei Menschen, die sie lieben, und denen sie ihr Herzchen für immer schenken darf.

Möchten SIE das kleine Hundemädchen SAYRA glücklich machen und ihr das ersehnte Zuhause für immer schenken?