Artikel aus dem Bereich: Hundevermittlung

Skitties

SKITTIES ist ein süßer Pekinesen-Mix-Rüde, etwa 2 – 3 Jahre alt, 28 cm groß, 6 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 13.12.2017)

Auch dieser kleine Wicht wanderte – einsam und verlassen – durch die Straßen von Sarajevo. Da es besonders für so kleine und zarte Wesen sehr gefährlich ist, wenn sie alleine auf der Straße leben müssen, nahm Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, den Hundebub mit, und brachte ihn in die Sicherheit ihres Shelters.

SKITTIES ist verspielt, offen und recht kuschelig. Er liebt Menschen und genießt deren Zuwendung sehr. Derzeit lebt er in einer großen Multibox mit vielen anderen Hunden in verschiedener Größe und beiderlei Geschlechts und hat damit keine Probleme, und lernt gerade, wie ein erzogener Hund an der Leine gehen sollte – und er ist ein sehr eifriger Schüler dabei!

Wenn SIE der Meinung sind, dass so ein kleines Hündchen in einem liebevollen, warmen Zuhause leben sollte und nicht in einem Shelter – bei bis zu unter -20 Grad, wie es bosnische Wintertage durchaus erreichen können -, dann schenken SIE dem kleinen „Kuschel-Wuschel-Monster“ ein liebevolles Zuhause!

Lidia

LIDIA ist ein entzückendes Hundemäderl, etwa 6 Monate alt, 28 cm groß und 7.5 kg schwer. (Stand: 12.12.2017)

Die Hündin wurde – gemeinsam mit ihren Geschwistern LENA, LINA, LIZY und LUEY – als kleiner Welpe, im Alter von etwa 6 Wochen, bei Ivan, unserem Tierschutzpartner vor Ort, über den Zaun geworfen. Dank aufopfernder Pflege haben sich die Hundekinder gut entwickelt und sind nun bereit für die Reise in ein eigenes Zuhause.

Alle Welpen sind – ihrem Alter entsprechend – agil und neugierig, lebhaft und verspielt. Sie haben ein süßes und liebevolles Wesen, sind freundlich und sanft. Da es kleinwüchsige Hundekinder sind, können sie bei genügend Auslauf und Bewegung auch gut in einer Wohnung gehalten werden, und sie wären auch die idealen Hunde für Familien mit Kleinkindern. Die Süßen sind mit Artgenossen und Katzen verträglich, lieben Erwachsene und Kinder.

Klein-LIDIA bellt kaum und hat – im Gegensatz zu ihren Schwestern – längeres Fell, wodurch sie wie eine wuschelige Fellkugel aussieht.

Möchten SIE der kuscheligen Kleinen ein liebevolles Zuhause schenken?

Video der L-Welpen

Missy

MISSY ist eine liebenswerte Mischlingshündin, etwa 1 Jahr alt, knapp 50 cm groß, 15 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 12.12.2017)

MISSY wurde in Bulgarien gefunden, als sie hochschwanger neben einer Straße nach Essensresten gesucht hatte. Unsere Tierschützer haben sie mitgenommen und in Sicherheit gebracht, wo sie wenige Tage später 3 Babys geboren hat.

MISSY ist eine ausgesprochen liebe und umgängliche Hündin, die auch gut mit anderen Hunden auskommt. Wir suchen eine Familie für sie, die sie in ihr Leben integriert, viel mit ihr unternimmt und bei der sie ein schönes Hundeleben führen darf.

Haben SIE daheim ein freies Körbchen für MISSY, das hübsche Hundefräulein?

Amer

AMER ist süßer Hundebub, etwa 7 – 8 Monate alt, 25 cm groß, 4 – 5 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 10.12.2017)

Der kleine Wicht wanderte – einsam und verlassen – durch die Straßen von Sarajevo. Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, erkannte gleich, dass AMER offensichtlich ausgesetzt worden war. Da es besonders für so kleine und zarte Wesen sehr gefährlich ist, wenn sie alleine auf der Straße leben müssen, nahm Goga das Bürschchen mit, und brachte ihn in die Sicherheit ihres Shelters.

AMER ist offen, verspielt, dynamisch und „spritzig“. Er liebt Menschen und genießt deren Zuwendung sehr. Derzeit lebt er in einer großen Multibox mit vielen anderen Hunden in verschiedener Größe und beiderlei Geschlechts und hat damit keine Probleme. Auch übt er bereits recht erfolgreich das An-der-Leine-gehen.

Wenn SIE der Meinung sind, dass so ein kleines Hündchen in einem liebevollen, warmen Zuhause leben sollte und nicht in einem Shelter – bei bis zu unter -20 Grad, wie es bosnische Wintertage durchaus erreichen können -, dann holen SIE den kleinen AMER in IHR Zuhause, an IHR Herz!

Luey

LUEY ist ein niedlicher Hundebub, etwa 6 Monate alt, 29 cm groß und 7.5 kg schwer. (Stand: 10.12.2017)

Der Rüde wurde – gemeinsam mit seinen Schwestern LENA, LIDIA, LINA, und LIZY – als kleiner Welpe, im Alter von etwa 6 Wochen, bei Ivan, unserem Tierschutzpartner vor Ort, über den Zaun geworfen. Dank aufopfernder Pflege haben sich die Hundekinder gut entwickelt und sind nun bereit für die Reise in ein eigenes Zuhause.

Alle Welpen sind – ihrem Alter entsprechend – agil und neugierig, lebhaft und verspielt. Sie haben ein süßes und liebevolles Wesen, sind freundlich und sanft. Da es kleinwüchsige Hundekinder sind, können sie bei genügend Auslauf und Bewegung auch gut in einer Wohnung gehalten werden, und sie wären auch die idealen Hunde für Familien mit Kleinkindern. Die Süßen sind mit Artgenossen und Katzen verträglich, lieben Erwachsene und Kinder.

Klein-LUEY ist der einzige Rüde vom Wurf, und entweder ist er der Mutigste, oder der Schnellste – auf jeden Fall ist er immer der Erste, der Besuchern entgegen gelaufen kommt, um diese zu begrüßen.

Haben SIE sich schon in den süßen LUEY verliebt?

Video der L-Welpen

Rex

REX ist ein ca. 6 Jahre alter Mischlingsrüde, 58 cm groß, 28 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 27.7.2017)

Er fand als Welpe bei einer Dame in Konjic ein Zuhause, welche ihn vor dem Leben auf der Straße rettete. REX liebte sein Frauchen sehr und die Dame erhielt mit ihm einen wundervollen Kameraden und Freund auf 4 Pfoten, welcher gut umsorgt, regelmäßig tierärztlich gecheckt, geimpft und entwurmt wurde. Doch leider musste sich die Dame aufgrund schwerwiegender familiärer Probleme von REX trennen. Da es ihr selbst unmöglich wurde, sich gebührend um den Rüden zu kümmern, bat sie ACI, für REX ein gutes neues Zuhause zu finden.

REX lebt nun bei unserem Mitarbeiter Ivica und vermisst sein Frauchen zwar noch sehr, ist aber guten Mutes und bereit für sein neues Zuhause für immer. Bei Frauen ist der Rüde recht schnell zugänglich und absolut entspannt, bei Männern findet er nach kurzer, dezenter Zurückhaltung auch bald Vertrauen.

REX geht recht gut an der Leine, lässt sich auch sehr gerne mit dem Auto „kutschieren“ und ist ein großer Schmusebär. Mit den anderen Hunden und den Katzen der Pflegestelle hat er keinerlei Probleme, Konflikten geht er eher gern aus dem Weg. REX ist schon erwachsen und wird dementsprechend seine Zeit brauchen, um sich im neuen Zuhause einzuleben. Eine klare und liebevolle Einführung in die üblichen Gepflogenheiten seines zukünftigen Zuhauses wird ihn aber bald gut ankommen lassen.

REX sucht Menschen, die ihm wieder die Liebe und Geborgenheit zukommen lassen, die er so sehr verdient. Möchten SIE dem großartigen Rüden REX ein Zuhause für immer schenken?