Anabella

ANABELLA ist eine etwa 12 Monate alte Mischlingshündin, 35 cm groß und 8 kg schwer. Sie wird demnächst kastriert. (Stand: 30.4.2020)

Unsere Tierschutzpartnerin Goga rettete ANABELLA aus der Tötung und nahm sie mit zu sich. Doch einige Tage später bemerkte sie, dass die kleine Hündin krank war. Der behandelnde Tierarzt stellte Babesiose und eine Lungenentzündung fest, die sofort beginnende Behandlung aber schlug glücklicher Weise sehr gut an.

ANABELLA erholte sich bald und ist nun wieder vollkommen gesund. Sie konnte nach der schrecklichen Zeit im Todesshelter bald Vertrauen zu Goga finden, mittlerweile hat sie auch wieder Kontakt zu anderen Hunden in Gogas Tierasyl und wird von diesen total akzeptiert. Die kleine, tapfere ANABELLA ist nun bereit für die Vermittlung in ihr eigenes Zuhause!

Sie ist schon eine ganz besondere Hündin, unsere ANABELLA. In für sie unbekannter Umgebung benimmt sie sich zwar eher zurückhaltend, aber sobald sie aufgetaut ist, steht ihrem Glück nichts im Weg. Herrlich anzusehen sind ihre ganz besonderen Momente, in denen sie uns auf ihre entzückende Art zeigt, wie dankbar und lebensfroh sie ist. Da ist sie dann quirlig, verspielt, neugierig, anschmiegsam – und einfach nur lustig. ANABELLA ist einer dieser Hunde, die man stundenlang beobachten möchte, denn jede ihrer Regungen und Bewegungen sind entzückend. Sie ist für alleinstehende Personen, die etwas Know-How der Hundeerziehung mitbringen, bestimmt eine passende Partnerin auf 4 Pfoten. Eine große Portion Liebe, ein fixes Plätzchen und die Möglichkeit, immer ganz nah bei ihrem Menschen zu sein, das alles macht ANABELLA glücklich.

Vielleicht findet ANABELLA ihr Lebensglück bei IHNEN? Oder kennen SIE jemanden, der genau nach solch einer Hündin sucht? Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, alle weiteren Schritte, wie ein Vorbesuch bei Ihnen, etc. folgen dann, wenn es die Umstände aufgrund der Corona-Krise zulassen.