Austina

AUSTINA ist eine ca. 7 Monate alte Mischlingshündin, 43 cm groß und 12 kg schwer. (Stand: 22.11.2021)

AUSTINA musste in ihrem jungen Leben schon Abscheuliches ertragen. Ihre Ohren wurden grausam verstümmelt, dann wurde sie auch noch aus einem fahrenden Auto geworfen. Ein österreichisches Pärchen, das gerade in einer Ferienanlage nahe Konjic urlaubte, fand AUSTINA. Wir sind unendlich dankbar, dass sie dem armen Hundekind sofort halfen, indem sie Pater Anthony kontaktierten und AUSTINA dann gleich zu unserem Tierschutzpartner Siniša brachten. Die Schnittkanten der äußeren Ohren konnten verheilen, aber verständlicher Weise brauchte die arme, kleine Hündin einige Zeit, um Menschen wieder zu vertrauen.

Und wir dürfen freudig verkünden: AUSTINAs Lebensgeister sind definitiv zurück! Sie ist ein aufgewecktes Hundekind, hat Energie, Neugierde und legt eine Fröhlichkeit an den Tag, die wirklich ansteckend ist. Sie versteht sich gut mit anderen Hunden, ist den Umgang mit Katzen gewöhnt, hat vor bekannten Menschen, auch Kindern, keine Scheu und liebt das Leben. Der Besuch einer Hundeschule oder eine Hundetrainers wäre bestimmt toll, vielleicht gibt es in ihrem neuen Zuhause auch schon einen anderen Hund, von dem sie sich ein bisschen bezüglich „Wie ist mein Herrli/Frauli ganz besonders stolz auf mich“ abschauen kann?

Wir möchten AUSTINA jetzt, wo sie sich so tapfer erholt hat, auf jeden Fall die Chance auf ein wundervolles Zuhause bieten! Wer schenkt AUSTINA eine glückliche Zukunft in einem ganz besonders liebenden Zuhause? Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.