Bond

BOND ist ein ca. 15 Monate alter Mischlingsrüde, 45 cm groß, etwa 10 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 24.11.2021)

Der Hundebub BOND stammt aus dem Wurf, der im September 2020 in einer Kartonschachtel gefunden wurde. (Wir berichteten auf unserer Homepage unter News, Update Goga, 11.9.2020.) Ein Nachbar unserer Tierschutzpartnerin Goga fand den Karton neben einem Müllcontainer. Die damals ca. 3 Wochen alten Hundebabies wurden einfach darin entsorgt. Nicht wissend, was er sonst mit den insgesamt 8 Welpen tun sollte, übergab er sie an Goga, die dann in ihrem Tierasyl sofort eine Bleibe für die Puppies einrichtete.

Glücklicher Weise konnten einige der Geschwister bereits zu ihren Familien übersiedeln und dürfen ein glückliches Hundeleben führen. BOND sucht noch ein Zuhause, und es ist wirklich an der Zeit für ihn. Er ist ein unendlich lieber, sensibler Hundemann, der nicht noch länger im Hundelager auf seine Menschen warten soll.

Hat BOND gerade IHR Interesse geweckt? Der Hundebub ist ein wirklich feiner Kerl, friedfertig, teils aktiv und übermütig, dann wieder anlehnungsbedürftig und verschmust.

Fremden gegenüber ist BOND etwas schüchtern, schließlich hat er noch nicht viele Erfahrungen sammeln können. Mit etwas Kenntnis in der Hundehaltung, viel Liebe und auch etwas Konsequenz, wird sich BOND bald einleben. Schön wäre natürlich auch der Besuch einer Hundeschule, das schweißt zusammen und BOND kann sein Potential als Musterschüler unter Beweis stellen. Auch fehlt es dem Hundebuben noch an Übung im Umgang mit alltäglichen Situationen wie Stiegen steigen, im Auto mitfahren usw., da ist natürlich noch etwas Geduld gefragt.

BOND freut sich bestimmt schon auf ein Leben im Kreis seiner Menschen. Findet er vielleicht gerade bei IHNEN sein großes Glück? Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.