Luka

LUKA ist ein 3,5 – 4 Jahre alter Mischlingsrüde, 48 cm groß, 14-15 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 22.8.2020)

Wenn man bedenkt, was LUKA in seinem Leben schon geschafft hat, dann ist er ein wirklich bewundernswerter Hund. Unsere Tierschutzpartnerin Goga kennt LUKA sehr gut, immerhin war sie es, die ihn damals fand, als er verletzt am Straßenrand lag, inmitten von Staub und Schmutz. Ein Vorderlauf war sichtlich schwer verletzt, der Schwanz gebrochen, und auf seiner Brust befanden sich zahlreiche offene Wunden. Vermutlich wurde er von einem Auto angefahren. LUKA war unglaublich tapfer, eine langwierige medizinische Behandlung und darauffolgende Rehabilitation machten ihn aber wieder zu einem fröhlichen Hund, und Goga beschreibt ihn als immer freundlich, lieb, lustig, einfach perfekt.

Von LUKAs damaligen Martyrium ist heute glücklicher Weise nicht mehr viel zu sehen, der Schwanz musste an der Bruchstelle entfernt werden, und im Vorderlauf befinden sich Schrauben zu Stabilisation des Knöchels. Für all das, was er durchmachen musste, ist er richtiggehend fit. Verständlicher Weise sind eine gewisse Schonung des Beines bzw. generell eine etwas schnellere Ermüdung zu erkennen, doch allein vom Charakter her, würde LUKA am liebsten einfach nur spielen, laufen, erkunden, Spaß haben, …. und viele Streicheleinheiten kassieren, wogegen natürlich überhaupt nichts spricht! LUKA ist ein Schatz, der, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, seine Rolle als Eroberer der Herzen sehr genau nehmen wird!

Wir suchen für LUKA nun ein schönes Zuhause bei Menschen, an deren Seite er sich wohlfühlen darf und möglichst immer mit von der Partie ist, aber doch in gemäßigter Form und gemütlichem Tempo.

LUKA ist bereit für die Reise in sein neues Leben, wird er es vielleicht mit IHNEN verbringen?

Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.