nach einem Tier suchen:

Marla

Bei Animal Care International seit dem: 08 10 2018

Rasse: Mischling

Geschätztes Alter: 3 Jahre

Geschlecht: Hündin

Größe: 45 cm

Gewicht: 30 kg

Kastriert: Ja

Gechipt: Ja

Impfungen: Ja

Eigenschaften:
freundlich, sanft, liebt Menschen, verträglich

Herkunft: Bosnien/Obhut Goga/Österreich

MARLA ist eine hübsche, freundliche, sanfte Hundedame, etwa 3 Jahre alt, 45 cm groß, 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 13.3.2019)

Die Hündin wurde, gemeinsam mit ihren beiden Schwestern, als Welpen, vor dem Shelter in Sarajevo, zurückgelassen. Sie verbrachte ihr ganzes Leben im Shelter und hatte im März 2019 das Glück, auf eine Pflegestelle in Österreich übersiedeln zu dürfen, denn sie hat es sich verdient, nun endlich auch eine schöne Welt und ein Familienleben kennenzulernen.

 

Hier der Bericht unserer erfahrenen Pflegemutter:

Innerhalb von 3 Stunden hat sich MARLA zu meinem größten Fan entwickelt. Überall will sie mitgehen und schauen, was da gemacht wird, alles nachholen, was sie die Ersten 3 Jahre ihres Lebens versäumt hat und sie findet alles toll. Sie hat so viel Lebensfreude in sich und Vertrauen in ihre Bezugsperson!

MARLA geht brav an der Leine, gewöhnt sich rasch an die vielen ihr unbekannten Geräusche und Situationen und freut sich, wenn sie eine große Runde gehen darf. Dabei geht sie nah bei mir, die erste Pflegehündin, die neu kommt und bei der ich den Eindruck habe, sie bliebe auch ohne Leine bei mir.

Sie fährt gerne im Auto mit, ist stubenrein und macht nichts kaputt, was nicht dafür vorgesehen ist. Sie versteht sich wunderbar mit ihren 3 Hundemitbewohnern, männlich wie weiblich, und ein weicher Schlafplatz ist ihr ganzes Glück. Alleinbleiben ist zumindest in Hundegesellschaft kein Problem.

Kommandos kann sie noch keine, aber das wäre nach 3 Tagen auch zu viel verlangt. Sicher ist sie aber willig zu lernen, denn sie will ihren Menschen gefallen und richtet sich nach dem, was ihr gesagt wird.

MARLA ist ihrem Wesen nach wie ein junger Hund, sie verhält sich ähnlich wie ein Labrador Retriever, auch, wenn sie Schwimmen noch nicht für sich entdeckt hat – aber einen See kennt sie wohl auch noch nicht. Auch ihre Größe und ihr Gewicht entsprechen dem eines Labrador, ihr Fell ist ganz hellblond, fast weiß, mit ein paar hellbraunen Einsprenkelungen an den Ohren.

Ich denke, dass sich MARLA auch als Anfänger-Hündin eignet und so gerne sie auch Hundekumpels hat: Sie könnte wohl auch als Einzelhündin glücklich sein.

 

Wenn SIE die liebe MARLA kennen lernen möchten, dann kommen SIE sie doch einfach mal besuchen und überzeugen SIE sich selbst von ihrem lieben Wesen!

Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org