Nami

NAMI ist eine attraktive, schwarze Mischlingshündin mit weißen Flecken im Brust- und Bauchbereich. Die Hündin ist ca. 5,5 Jahre alt, 50 cm hoch, wiegt 20 kg und ist bereits sterilisiert. (Stand: 18.12.2020)

NAMI wurde vor 3 Jahren von unserer Tierschutzpartnerin Goga – gemeinsam mit ihren zwei Babies – auf einem Müllplatz gefunden. Dieser Platz ist in der Umgebung traurigerweise bekannt dafür, für unerwünschte Hunde und unerwünschten Nachwuchs, „Entsorgungs-Ort“ zu sein.

Goga konnte die verletzliche, kleine Hundefamilie in Sicherheit bringen, und NAMIS Welpen sind im Shelter gesund und beschützt herangewachsen, und haben auch bereits IHRE Familien gefunden. Nur NAMI wartet noch auf ihr großes Glück, und sie bringt alle Voraussetzungen dafür mit, ein freundliches, anschmiegsames, kluges und lernbereites Familienmitglied zu werden.

Im Shelter lebt NAMI harmonisch und kameradschaftlich in einem Gemeinschaftsabteil mit anderen Hunden, aber sie freut sich sehr über die Aufmerksamkeit und Zuwendung der Betreuer und Besucher, und man spürt auch in ihrem bescheidenen Wesen den Herzenswunsch, dazuzugehören und geliebt zu werden.

Möchten SIE dieser tollen Hündin, die schon Trauriges erleben musste, und sich trotzdem ein freundliches und vertrauensvolles Wesen bewahrt hat, ein liebevolles Zuhause geben? NAMI wartet geduldig auf IHRE Menschen. Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.

Goga hat uns noch – um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen – gebeten, darauf hinweisen, dass NAMI für ihr “Fotoshooting” an einer Metallgliederleine geführt wurde, und ihre Hunde nicht! angekettet werden.