Vuchko

VUCHKO ist ein etwa 7 Jahre alter Mischlingsrüde, 50 cm groß, um die 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 30.8.2020)

Unsere Tierschutzpartnerin Goga wurde auf den Rüden aufmerksam, als er – offensichtlich herrenlos – am Rand einer recht stark befahrenen Straße entlangstapfte. Friedlich, achtsam und bescheiden kam er auf sie zu, nachdem er gerade die Gegend rund um einen übervollen Mistkübel durchsucht hatte. Goga brauchte keine Minute, um sein Vertrauen zu gewinnen, ein paar nette Worte und eine Hand voll Leckerlis, VUCHKO ließ sich nicht lange bitten und stieg mit Begeisterung in Gogas Auto ein. Die Suche nach einem Besitzer blieb erfolglos, Anrainer kannten den Rüden zwar, aber nur, weil er schon lange alleine durch die Gegend lief.

VUCHKO lebt nun in Gogas Tierasyl und wir möchten ihm sehr gerne bei der Suche nach seinem hochverdienten, eigenen Zuhause behilflich sein.

Der liebenswerte Hundemann ist zwar kein Junghund mehr, aber er hat hoffentlich noch viele schöne Jahre vor sich. Wir würden ihm sehr wünschen, dass er den Rest seines Lebens geliebt und umsorgt im Kreis einer Familie verbringen darf. VUCHKO hat ausreichend Energien, die er gerne beim Spielen und Laufen mit Artgenossen, sowie bei gemütlichen Spaziergängen in der Natur, unter Beweis stellt. Generell ist VUCHKO ein unkomplizierter Zeitgenosse, offen, freundlich und ausgesprochen anschmiegsam, besonders bei Menschen, die er schon gut kennt. Ein richtiger Freund auf vier Pfoten! Im Umgang mit unbekannten Hunden ist er abwartend, im Endeffekt entscheidet natürlich die Sympathie. Hundedamen sind ihm meist sehr sympathisch.

VUCHKO, der Rüde im „besten Alter“, sucht seinen Lebensplatz bei Menschen, die einem etwas älteren Hund aus dem Tierschutz gerne eine Chance geben wollen! Sollten SIE VUCHKO ein schönes Leben bieten wollen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme! Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.