Wili

WILI ist ein etwa 6 Jahre alter Mischlingsrüde, 45 cm groß, 19 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 3.9.2020)

Es war vor ca. 4 Monaten, während der Lockdown-Phase, als Fra Tony in einer völlig menschenleeren Gegend 2 liebe, schwarze Hunde fand, die dort zum Sterben ausgesetzt worden waren. Natürlich konnte er sie dort nicht zurücklassen. Die beiden ließen sich bereitwillig aufnehmen, der Rüde erhielt den Namen WILI, das Weibchen heißt VELMA.

Alle Kapazitäten von ACI waren mehr als erschöpft, doch zum Glück fand sich als Retter in der Not ein junger Mann namens Branko. Er bot WILI und VELMA ein vorübergehendes Zuhause. An heißen Tagen ging er mit ihnen im Fluss schwimmen, und auch sonst verbrachte er gerne und liebevoll viel Zeit mit den beiden. Als es für die beiden Zeit wurde um auf Ivicas Pflegestelle zu übersiedeln, war der Abschied alles andere als leicht für Branko.

In der „Ivica-Pansion“ werden sie nun auf ihr neues Leben vorbereitet, lernen die Basics der Hundeerziehung kennen und sind bereit, IHRE Menschen zu finden.

WILI ist ein sehr attraktiver, lebhafter Hundebub, er ist zutraulich und mag auch Kinder gerne. Immer wieder begleitet er sie beim Spazierengehen. Auch mit Artgenossen ist er verträglich, besonders gerne mag er natürlich VELMA. Autofahren ist für WILI kein Problem, vielleicht kennt er das aus seiner Vergangenheit.

Ganz seinem offensichtlichen Rasse-Mix entsprechend (rein optisch ist er ein Kroatischer Schäferhund/Hrvatski Ovcar) braucht WILI viel Bewegung und schätzt Aufmerksamkeit sehr. Er ist ein treuer, sportlicher Begleiter. Als Haus- und Familienhund möchte er geliebt und auch immer wieder beschäftigt werden, Denkspiele, Suchspiele, sanfter Hundesport oder einfach mit Artgenossen durch den Garten rennen…. WILI wird wohl begeistert sein.

Möchten SIE diesem lieben Rüden im besten Alter ein Zuhause schenken? Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.