nach einem Tier suchen:

Caleo

Bei Animal Care International seit dem: 06 10 2018

Rasse: Mischling

Geschätztes Alter: 6 - 7 Jahre

Geschlecht: Rüde

Größe: 55 cm

Gewicht: 35 kg

Kastriert: Ja

Gechipt: Ja

Impfungen: Ja

Eigenschaften:
lieb, ruhig, liebt Menschen, verträglich

Herkunft: Bosnien/Obhut Goga/Österreich

CALEO ist ein wunderschöner Rüde, etwa 6 – 7 Jahre alt, 55 cm groß, um die 35 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.10.2018)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand CALEO, eines Morgens im Jahre 2013, den damals noch Junghund, angebunden am Zaun des Shelters, vor.

Der Hundemann ist intelligent und hat einen sehr guten, ruhigen Charakter. Der Rüde liebt Menschen und versteht sich auch sehr gut mit seinen Hundekumpels im großen Multiabteil. Er genießt Spaziergänge, wobei er brav an der Leine geht, aber besonders mag er Kuschel- und Schmuseeinheiten.

CALEO würde gerne noch viele, schöne Jahre als geliebtes Haustier erleben. Wenn SIE diesem lieben und guten Tier eine Chance geben, wird CALEO sie für den Rest seines Lebens aus ganzem Herzen lieben!

CALEO durfte im Zuge der ACI-Winterhilfe auf einen Pflegeplatz in Österreich übersiedeln und wartet dort sehnsüchtig auf IHREN Besuch!

Hier der Bericht der Pflegemutter:

In seiner Notpflegestelle ist CALEO nun wenigstens im Warmen, hat Hundekumpels und – kumpelinnen zur Unterhaltung und menschliche Ansprache. Mit seinen vierpfotigen neuen Freunden hat CALEO keinerlei Probleme, allen Streitigkeiten geht er ruhig aus dem Weg, obwohl er bei weitem der größte in der Truppe ist.

Wie man sieht, hat er innerhalb einer Woche die Sitzbank für sich erobert, wenn seine Pflegemama arbeiten ist. Er bleibt brav allein, möchte aber auch gern mitgehen, wenn ein Spaziergang angesagt ist. Dabei kann er gut an der Leine gehen und fügt sich Anordnungen. CALEO ist bewegungsfreudig und gerne im Garten ohne aber übermäßig aktiv zu sein. Er fährt brav im Auto mit. Mit Menschen hatte der schöne Rüde bislang offenbar weniger zu tun und ist dementsprechend vorsichtig, wenn neue erscheinen. Er zeigt dabei keinerlei Aggression, selbstverständlich auch nicht bei den kleinen Enkelkindern seiner Pflegemama. Er hält aber zu Beginn einen Respektabstand und wird nervös, bis er die Situation eingeschätzt und akzeptiert hat.

Nach einer Woche auf seinem Pflegeplatz hat er sich an die Gegebenheiten angepasst, was eine ziemliche Leistung punkto Flexibilität darstellt. Einen Platz mitten in der Großstadt mit viel Verkehr und vielen Menschen würden wir trotzdem zumindest aus heutiger Sicht nicht empfehlen.

CALEO ist gesund und munter und überhaupt kein alter Hund, wie manche aufgrund seiner 6 Jahre vermuten würden. Er hat noch viele gesunde, fröhliche Jahre vor sich und möchte lieber heute als morgen mit der Eingewöhnung auf seinen Fixplatz beginnen.

Kommen SIE CALEO doch einfach mal besuchen!

Pate: Renate Grell
+43 (0) 676 39 44 570
renate.grell@animalcare-international.org