Jetzt helfen

Liebe ACI-Familie, COVID-19 betrifft uns alle!

Aufgrund der gesperrten Grenzen kommt unsere Vermittlungsarbeit in und aus BiH momentan zum völligen Stillstand, sodass jene Tiere, die bereits ein festes Zuhause haben und umziehen hätten dürfen, nicht nach Österreich kommen können. Sie müssen weiterhin in den ACI-Projekten vor Ort verbleiben, und es ist unendlich schade, dass sie, den Beginn ihres neuen Lebens in greifbarer Nähe vor Augen, nun wieder von Neuem in einer Warteposition festhängen.

Für ACI bedeutet dieser Umstand eine neue, finanzielle Herausforderung, bleiben uns doch die monatlichen, hohen Fixkosten der Projekte bestehen, und zwar unabhängig davon, ob wir Tiere vermitteln können oder nicht.

Father Anthony und Goga brauchen unsere finanzielle Unterstützung gerade jetzt besonders nötig, weil niemand auch nur annähernd weiß, wie sich die Situation entwickeln wird. Aufnahmestopps und eine mehr als prekäre Auslastung-Situation werden nur zwei von unzähligen, weiteren Konsequenzen sein, die sicherlich wieder jene treffen werden, die ohnehin schon vom Schicksal mehr als benachteiligt sind.

Aus diesem Grund bitten wir die große ACI-Familie wieder um Zusammenhalt und Unterstützung für unsere Tiere vor Ort in BiH.

Lassen wir sie bitte, bei aller Sorge um unser eigenes Wohl, in Zeiten wie diesen, nicht im Stich!  

Updates zu den Folgen des Corona-Virus für ACI finden Sie hier.