Chachi

CHACHI ist eine 1,5 – 2 Jahre alte Mischlingshündin, 33 cm groß, 10 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.9.2021)

CHACHI ist ein liebes Hundefräulein, das von unserer Tierschutzpartnerin Goga – am Rand einer Straße – in Sarajewo gefunden wurde. Die Hündin musste vermutlich schon länger das Leben einer Streunerhündin fristen. Bis dato hatte sie Glück und wurde von keinem der ständig vorbeirauschenden Autos erwischt, doch das war vermutlich nur eine Frage der Zeit. Goga nahm die Hündin in ihrem Tierheim auf, wo sie jetzt geduldig auf die Vermittlung in ihr eigenes Zuhause wartet.

CHACHI ist freundlich, recht aktiv und aufgeweckt, sehr verschmust und aufmerksam. Es darf natürlich nicht wundern, dass die kleine Hündin ein bisschen Zeit brauchen wird, bis sie sich an ihre neue Lebenssituation gewöhnt hat, aber das schlaue Mädchen wird die Vorzüge einer geliebten Familienhündin bestimmt sehr bald zu schätzen wissen. CHACHI ist sehr menschenbezogen und mit anderen Hunden generell sehr gut verträglich. Katzen wecken zwar ihr Interesse, und ab und zu glaubt das freche Früchtchen, dass auch die Katzen allzeit bereit für Spielchen sind. Aber da dem natürlich nicht immer so ist, lässt sich CHACHI auch gerne einfach anders beschäftigen.

Ein entzückendes Hundefräulein sucht sein Zuhause! SIE haben sich gerade in CHACHI verliebt? Dann bitten wir um Ihre Kontaktaufnahme! Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.