Elsie

ELSIE ist ein etwa 7 Monate altes Hundemädchen, 44 cm groß und 15 kg schwer. (Stand: 30.8.2019)

Immer wieder werden Hunde auf unseren Pflegestellen vor Ort abgegeben, indem sie einfach über den Zaun befördert werden. So geschehen auch mit ELSIE. Die Hündin war damals gerade einmal 2,5 Monate alt. Sie fand natürlich Aufnahme in unserem ACI-Programm und lebt seither inmitten des Rudels der Pflegestelle. Nun ist es aber an der Zeit für ELSIE, in ihr liebendes, eigenes Zuhause zu ziehen.

Father Anthony schwärmt von dieser unkomplizierten und liebevollen Hündin nur in höchsten Tönen. ELSIE ist Menschen generell sehr zugetan. Bei ihr unbekannten Personen reagiert das junge Hundefräulein anfangs noch zurückhaltend, da sie sich aber liebend gerne mit Streicheleinheiten und Leckerlis verwöhnen lässt, dauert es nicht lange und ELSIE öffnet ihr Herz und zeigt ihre Begeisterung und Fröhlichkeit.

Father Anthonys Einschätzung nach wäre ELSIE auch in einer Stadtwohnung glücklich, aber natürlich muss dann der tägliche Auslauf im Grünen gewährleistet sein. Um die Bindung zwischen Hund und Frauli/Herrli zu stärken und die Grundregeln zu erlernen, freut sich ELSIE schon auf den Besuch einer Hundeschule. Sie versteht sich sehr ihren Artgenossen. Überhaupt ist ELSIE eine ganz normale Hündin, die einfach mit ihren Menschen ein schönes Leben führen möchte, als Freundin, Begleiterin und Spielgefährtin.

ELSIE sucht noch ihren Lebensplatz! Vielleicht darf sie diesen bei IHNEN finden! ELSIE ist bereit, daher freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.