Gara

GARA ist eine 3-4 Jahre alte, bereits kastrierte Mischlingshündin. Sie hat eine Körpergröße von 48 cm und wiegt 20 kg. (Stand: 8.11.2021)

GARA ist eine sanfte, zugängliche Hündin, die schon viel zu lange auf das große Glück warten muss, endlich ein liebendes Frauchen bzw. Herrchen zu finden!

Laut unserer Tierschutzpartnerin Goga braucht und liebt diese Hündin den Kontakt zu Menschen so sehr, dass es Goga jedes Mal besonders schwerfällt, sie wieder alleine zu lassen, um sich auch um die anderen Tiere des Tierasyls kümmern zu können. Aber auch in Bosnien/Herzegowina hat es ein adulter, schwarzer Hund – noch dazu ein Mischlingshund – oft sehr schwer, ein Zuhause zu finden. Diese Erfahrung muss auch GARA machen, denn trauriger Weise sitzt sie schon seit über 2 Jahren im Hundelager und wartet auf ihre Vermittlung. Als Goga sie damals als Junghündin fand, durchsuchte GARA gerade einen Misthaufen nach Fressbaren, – dünn, klapprig und den bereits immer kälter werdenden Temperaturen der Nächte kaum gewachsen. Goga nahm sie in ihrem Hundelager auf – zumindest hat sie seither einen Unterschlupf und ihre tägliche Mahlzeit. Aber GARA braucht natürlich mehr. Wollen wir sie nicht mehr warten lassen!

Wir suchen für diese wundervolle Hundefräulein dringend einen Lebensplatz bei IHREM Menschen. GARA ist ein Schatz, innerlich und äußerlich wunderschön – man kann sie nur liebhaben. Sie glücklich zu sehen wird auch ihre neue Familie glücklich machen. Sie liebt es, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt, ihr das Fell sanft bürstet – oder ein bisschen mit ihr kuschelt und spielt. GARA hat eine wundervolle Ausstrahlung und wird unendlich glücklich werden, wenn man sie behutsam in ihr neues Leben als Familienhund einführt. Der Besuch einer Hundeschule ist natürlich zu empfehlen, GARA wird sich schnell einleben und alles Nötige erlernen.

Die Hündin versteht sich gut mit den anderen Hunden ihres Abteils, und auch bei gemeinsamen Spaziergängen mit fremden Hunden gibt es keine Probleme.

SIE suchen nach einer Hündin aus dem Tierschutz? GARA möchte endlich ankommen dürfen, vielleicht bei IHNEN?! Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.