Harley

HARLEY ist ein 4 – 5 Jahre alter Mischlingsrüde, 45 cm groß, 12 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 27.9.2019)

Der Rüde lebt seit Herbst 2018 im Hundelager unserer Tierschutzpartnerin Goga. HARLEY wurde damals einfach am Zaun des Tierasyls angebunden, anonym und daher auch ohne jegliche Information über seine eigentliche Herkunft. Selbstverständlich nahm Goga den ziemlich verwahrlosten Rüden sofort in ihrem Shelter auf.

HARLEY ist ein freundlicher Hundebursche und hat alles Zeug zu einem großartigen Familienhund. Er braucht in erster Linie Geborgenheit und Liebe, versteht sich gut mit seinen Artgenossen im Hundelager. Aufgrund seiner eher zurückhaltenden, sensiblen Art wissen wir, dass es für HARLEY wirklich an der Zeit ist, endlich die Reise in sein eigenes Zuhause anzutreten.

Der feinfühlige Rüde möchte Halt und Sicherheit durch seinen Menschen spüren, so kann er Vertrauen finden und das Leben eines ganz normalen Hundes genießen. Wir empfehlen, nach der ersten Eingewöhnungsphase, den Besuch einer Hundeschule, nicht zuletzt, um die Bindung an seinen neuen Lebensmenschen zu stärken. HARLEY ist ein schlauer, aufmerksamer Hundemann und lässt sich durch Liebkosungen und Leckerlis schnell begeistern.

Alles in allem, ist HARLEY ein wundervoller Hund aus dem Tierschutz, der noch auf der Suche nach seinem Menschen ist. Er ist bereit, sich auf das Abenteuer „Glücklicher Familienhund“ einzulassen, wenn er nur die Chance dazu bekommt!