Icona

ICONA ist eine etwas über 1 Jahr alte Mischlingshündin, 54 cm groß, 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 4.10.2020)

Die Hündin wurde in der unmittelbaren Nähe unserer Pflegestelle in Konjic ausgesetzt. Glücklicherweise wurde unserer Mitarbeiter Ivan auf sie aufmerksam, seither leben ICONA sowie auch ihr Hundebruder ICEY und ihre Schwester ICELYN, behütet inmitten des Hunderudels der Pflegestelle.

Von ihrem Aussehen her trägt ICONA einige Anteile eines Golden Retriever in sich. Ganz ihrem Alter entsprechend, ist sie ein aufgewecktes Hundemädchen, Menschen sehr zugänglich, schlau und neugierig. Sie freut sich über Unterhaltung und Beschäftigung, an der Leine spazieren gehen klappt ganz gut, aber vom Besuch einer Hundeschule wird sie noch sehr profitieren. ICONAs momentane To-do-Liste: Spielen mit Artgenossen, Pflegevater Ivan möglichst viele Leckerlis entlocken und Streicheleinheiten kassieren, wann immer es sich anbietet. Nichts Ungewöhnliches also, und laut unseres Tierschutzpartners Pater Anthony hat ICONA alle Voraussetzungen zu einer tollen Familienhündin.

ICONA ist nun auf der Suche nach ihrem Lebensplatz. Natürlich möchte sie anfangs nicht überrumpelt werden, aber generell kann sie sich gut anpassen und hat sowohl mit Artgenossen, als auch mit den auf der Pflegestelle lebenden Katzen, keinerlei Probleme.

Falls SIE ICONA in ihr Herz geschlossen haben und sie in ihre Familie aufnehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage! Wir bitten um Kontaktaufnahme, um alles Weitere persönlich zu besprechen. Vorgespräche zur Vermittlung können gerne bereits jetzt erfolgen, weitere Schritte sind von der aktuellen Situation betr. Corona-Krise abhängig.