Inga

INGA ist eine etwa 7,5 Monate alte Mischlingshündin, 54 cm groß und 16 kg schwer – noch nicht kastriert. (Stand: 10.9.2019)

Zu INGAs Vorgeschichte können wir nur sagen, dass die Hündin im Alter von etwa 3 Monaten auf einer unserer Pflegestellen in Bosnien „abgegeben“ wurde – genauer gesagt: sie wurde von Unbekannten über den Zaun der Pflegestelle geworfen. Natürlich nahmen wir das Hundebaby auf, und so wuchs INGA in unserer Obhut zu einem wundervollen, fröhlichen Hundefräulein heran.

INGA ist ein stets freundliches Mitglied des Rudels der Pflegestelle. Sie passt sich den anderen Hunden an, ist zwar „immer dabei“, aber drängt sich nicht vor. Die Hündin ist glücklich über jegliche Aufmerksamkeit ihres Pflegevaters, fremde Personen werden anfangs zwar aus etwas Distanz beobachtet, doch mit lieben Worten, zärtlichen Streicheleinheiten und dem einen oder anderen Leckerli ist das Eis schnell gebrochen und INGA entspannt sich hingebungsvoll.

Ihrem Alter entsprechend liebt INGA natürlich die Bewegung im Freien, sie ist kommunikativ und an ihrer Umgebung interessiert, verspielt und läuft gerne mit ihren Hundekumpels quer über das gesamte Grundstück der Pflegestelle. Außerdem ist die Hündin sehr kuschelbedürftig und sucht eine Familie, mit der sie – abgesehen von abwechslungsreichen Abenteuern – auch einfach den täglichen Tagesablauf, inklusive gemütlicher Fernseh- oder Leseabende, genießen darf.

Möchten SIE der jungen INGA ein schönes Familienleben schenken? Sie wünscht sich so sehr ein behütetes, geliebtes Hundeleben und ein eigenes Körbchen, das immer auf sie wartet. INGA ist bereit für die Reise zu ihren/m Lebensmenschen!