Katzen-Streuner-Projekt im Bezirk Hollabrunn

Update Dezember 2020

ACI hat auch 2020 dieses Streunerkatzen-Projekt finanziell unterstützt und wird das auch weiterhin tun.

________________________________________

Update Oktober 2020

ACI unterstützt dieses Streunerkatzenprojekt in Ö – auch im Corona-Jahr 2020 – wie gewohnt durch Übernahme von Futterrechnungen oder anderer Kosten.

Genauso wie schon 2019 und in den vorhergegangenen Jahren bekommen herrenlose, aber Großteils bereits kastrierte Katzen Unterschlupf, Zuwendung, Futter, und ein wenig Liebe. Es wäre schön, wenn mehr Menschen im ländlichen Bereich  zu ähnlichen Aktionen bereit wären!

________________________________________

Update Oktober 2018

ACI unterstützt auch weiterhin dieses Hilfsprojekt der engagieren, privaten Tierschützerin mit Futterspenden.

Es ist schön, dass es Menschen gibt, die in ihrem Umfeld aktiv zupacken und nicht die Augen vor dem Tierleid, das sich quasi vor der Haustüre abspielt, verschließen.

________________________________________

ACI betreut seit kurzem im Raum Hollabrunn ein privates Katzenhilfe-Streuner-Projekt mit Futter!

Katzenprojekt_OE_1789532219_oEine Dame, eine tierliebende Mindestrentnerin, die mit viel Herz und Tatkraft Streunerkatzen betreut, wandte sich mit der dringenden Bitte um Hilfe an uns! Leider wird die Zahl der zu unterstützenden Tiere immer größer, und manches Mal gelingt es zudem auch nicht, die Streuner-Tiere rechtzeitig genug einzufangen und zu einer netten und hilfsbereiten Tierärztin zu bringen, welche ihrerseits dankenswerter Weise auf das Honorar bei den anfallenden Kastrationen verzichtet.

Somit erblicken doch immer wieder Junge das Licht der Welt, die anschließend versorgt werden müssen. Als sich die private Tierschützerin an uns mit der Bitte um Hilfe wandte, haben wir uns gerne bereit erklärt, für Futterzahlungen einzuspringen!