Kiro

Hallo liebe Renate,

dem kleinen Kiro geht es bestens! Er hat sich mittlerweile gut eingelebt und macht sich überall nur Freunde. Sowohl bei Menschen, als auch bei anderen Hunden scheut er sich nicht, den ersten Schritt zu machen und, nach kurzem Beschnuppern, herumzutollen oder sich von menschlicher Wärme überschütten zu lassen. Ob auf der Hundewiese oder im Tumult der Großstadt, Kiro bleibt brav und entspannt. Natürlich gibt es ab und an einen kleinen Fauxpas, doch bei dem darauf folgenden Blick ist schnell alles vergessen.

Ich hoffe auf weitere schöne Erlebnisse und bedanke mich weiters recht herzlich bei dir, sowie dem ganzen ACI-Team dafür, dass sie diese Arbeit als Herzensangelegenheit ansehen und in diesem Sinne ausführen. Viele weitere Vierbeiner werden dank euch noch in liebende Hände übergeben, dessen bin ich mir sicher!

Während ich die Augen offen halte, wird Kiro seiner Nase folgen und sich seinen Weg erschnüffeln.

Alles Liebe

_________________________________________________________________

Hallo Renate,

Ja, bei uns zweien ist alles gut, verbal gibt es noch etwas Schwierigkeiten, aber ansonsten ist alles bestens! Silvester hat KIRO auch gut überstanden und war sogar mit uns am Balkon.

MfG