Lucky (vormals Cash)

Hallo Renate,

Lucky hatte vorige Woche seine Entfernungs OP von den Drähten. Heute sind die Fäden herausgekommen.

Es geht ihm sehr gut, und nach den 12 Wochen mit Kragen genießt er jetzt wieder seine Freiheit.

Inzwischen ist er an die Menschen und Geräusche in der Stadt schon gewöhnt. Die Hitze mag er überhaupt nicht. Da liegt er fast nur und schläft.

 

Bekanntschaft mit Wasser hat er auch schon gemacht. Nach anfänglicher Skepsis, geht er schon mit den Zehen hinein und beobachtet die Fische.

Er wird immer mutiger und verschmuster. Er ist wirklich ein toller Hund, den man überall mitnehmen kann.

Wir und Lucky sind sehr froh, uns gefunden zu haben.

Hoffe dir geht es auch soweit gut.

Liebe Grüße
Lucky und Familie

________________________________________________________________

Liebe Renate,

nun ist Lucky schon 3 ½ Monate bei uns und zu einem stattlichen Burschen mit fast 15 kg geworden.

Sein Bein ist nun zusammengewachsen und bald hat er seine OP zu Entfernung der Metallteile.

Seit einem Monat haben wir  eine Tiertrainerin und üben fleißig daran, ihm die Ängstlichkeit auf der Straße zu nehmen.

Außerdem haben wir etwas den Tagesablauf verändert, um ihn mehr Ruhe und Sicherheit zu Hause zu geben.

Lucky liebt Spaziergänge im Wald, Springen über Baumstämme und Wurzeln.

Im Garten fühlt er sich auch so richtig wohl. Da kann er sich frei bewegen und spielen, und es gibt keine fremden, merkwürdigen Personen.

Er beobachtet auch sehr gerne Käfer und fängt Insekten.

Wir haben wirklich ganz viel Freude mit Lucky und bereuen keine Minute, ihn trotz des verletzten Beines zu uns genommen zu haben.

Er ist so ein süßer und lieber Hund, und wir werden noch immer sehr oft auf der Straße wegen ihm angesprochen.

Wir wünschen euch frohe Ostern und natürlich anbei noch ein paar Fotos von unserem Liebling.

Liebe Grüße

________________________________________________________________

Hallo Renate,

gestern hatte Lucky Röntgenkontrolle von seinem Bein und der Tierarzt ist sehr zufrieden.

Die Bekanntschaft mit dem ersten Schnee hat ihm viel Spaß gemacht, leider musste ich ihn wegen des Beins beim Toben bremsen.

Danach liebt er Kuscheleinheiten mit seiner Familie.

Wir haben wirklich viel Freude mit ihm und wir genießen das Leben mit einem jungen Hund.

Liebe Grüße Lucky und Familie

________________________________________________________________

Lucky geht es gut.

Liebe Grüße

________________________________________________________________

Liebe Renate,

Lucky hat jetzt schon die Fäden herausbekommen und  fühlt sich viel besser. Er ist lebhaft, verspielt, interessiert und hält uns auf Trab. Aber er ist so herzig und verschmust, und wir können es sich ohne ihn nicht mehr vorstellen. Den Garten hat er auch schon kennen gelernt, und das Herumlaufen hat ihm sehr gut gefallen.

Viele liebe Grüße
Lucky und Familie

________________________________________________________________

Liebe Renate,

Lucky ist nun 2 Wochen bei uns und hat schon viel erlebt. Es geht ihm von Tag zu Tag besser, nur der Trichter stört ihn natürlich.

Er ist wirklich ein ganz Lieber, hat aber nach wie vor viel Angst, vor allem von fremden Personen.

Bei Frauchen und Herrchen zu Hause fühlt er sich schon sehr wohl, besonders sein Körbchen mag er gerne.

Heute hat Lucky die erste nahe Bekanntschaft mit den Meerschweinchen gemacht. Das war natürlich aufregend.

Viele liebe Grüße
Lucky und seine Menschen

________________________________________________________________

Kurz, bevor der kleine Lucky seine große Reise antreten durfte, verletzte er sich so unglücklich am Bein, dass er die ersten Wochen im neuen Leben – beeinträchtigt durch 2 Operationen – verbringen musste.

ACI hat sich bei der dazu nötigen, medizinischen Versorgung die Kosten mit den neune Haltern geteilt, und wir hoffen sehr, dass er in Zukunft keine ähnlichen Missgeschicke durchleiden muss.