Macey

Liebe Renate,

wie versprochen ein paar Fotos von Macey…2 „professionelle“ von mir und das letzte von heute morgen…

Macey ist zwar nach wie vor keine Kuschlerin, und schaut mich manchmal an wie ein genervter Teenager, aber sie zeigt schon, wenn ich ihr den Bauch kraulen soll. Quasi jetzt und sofort…😂😂😂

Ich hab sie sooo lieb!!!!

Alles Liebe

_______________________________________________________________________
Vom Kuscheln hält sie nach wie vor nicht viel, manchmal erduldet sie es halt gnadenhalber…aber wir kommen schon auf unsere Streicheleinheiten…
Ins Fotostudio nehme ich sie auch mit, wenn nicht zuviele Termine sind, da ist sie auch sehr brav und begrüßt jeden Kunden und hofft natürlich auf Leckerbissen..
Das war’s vorerst, ich melde mich sicher wieder, liebe Grüsse auch an Father Antony!!!
Alles Liebe und dank nochmal für unseren tollen Hund!!
Macey--.1 Macey--.2 Macey--.4
_______________________________________________________________________
Liebe Frau Grell,
Macey wird in ein paar Tagen schon 1 Jahr alt, sie ist mittlerweile fast 65 cm und auf die Waage haben wir sie schon lange nicht mehr gestellt… aber sie ist gesund, lustig, fit und ein toller Hund!!!
Wir sind sehr viel mit ihr draußen, ich nehme sie immer an die Leine, weil Sie mir nicht so ganz folgt wie meinem Mann, und wir genießen das Leben mit ihr. In den Energieferien haben wir eine Hütte in der Steiermark gemietet und waren Schneeschuhwandern, das hat uns allen gut gefallen (außer den Teenagertöchtern…).
Nachmittags sind wir oft mit ihr in der Hundezone bei uns im Ort und sie verträgt sich mit allen Hunden sehr gut. Wenn wir gerade mal nicht soviel mit ihr rauskönnen, schläft sie einfach…
Sie hat sich nur angewöhnt solche Geräusche zu machen wir Chewbaka, dieser komische Menschhund aus Starwars, wenn sie ihr Abendessen will oder ihr doch mal langweilig ist… wir finden das ziemlich lustig…
_______________________________________________________________________
Liebe Frau Grell,
Macey ist nun schon 2 Monate bei uns und sie ist ein richtiger Traumhund!!!
Den Welpenkurs haben wir schon geschafft, sie war eine Musterschülerin…Sie ist sehr gescheit, absolut sozial und lernt sehr gerne. Morgen beginnen wir schon mit dem Junghundekurs.
_______________________________________________________________________
Mit unseren Katzen versteht sie sich auch schon sehr gut, das hat halt 6 Wochen gedauert, aber nun haben die Katzen gemerkt, dass Macey für immer bei uns bleibt und liegen mittlerweile entspannt auf dem Sofa, während Macey am Teppich bleibt.
Wir machen jeden Sonntag eine grössere Wanderung und auch unter der Woche sind wir täglich zwischen 3-5 Stunden mit ihr draussen. Ab und zu gehen wir auch in die neue Hundezone , damit sie die sozialen Kontakte erhält, anfangs ist Macey oft recht vorsichtig, aber nach ein paar Minuten spielt sie gabz toll und kommt mit jedem normalen Hund zurecht.
Im Fotostudio habe ich sie auch schon ein paarmal mitgehabt, aber eher nur bei Passfotos oder Businessfotos, wenn Familien mit Kindern kommen ist sie noch zu aufgeregt, weil sie ja alle Menschen liebt, und will dauernd spielen, da lasse ich sie dann doch eher bei meiner Familie zuhause. Auch Einbrecher hätten bei uns keine Chance, die hätten keine Möglichkeit was mitzunehmen, wo sie doch Maceys Bauch kraueln müssten…   😉
Heute haben wir sie abgemessen, sie ist nun 50cm gross, ich denke, sie wird dann so gross wie ihre Mama, also die perfekte Grösse!!
Ein grosses Dankeschön nochmal, dass wir sie bekommen haben, wir sind überglücklich, dass wir sie haben.
Alles liebe, herzliche Grüsse und weiterhin viel Erfolg bei der Vermittlung der Tiere!
Macey-.1 Macey-.2

_______________________________________________________________________

Liebe Frau Grell,

anbei ein paar Fotos von Macey und unserem heutigen Abendspaziergang . Wir waren schon über eine Stunde unterwegs, Macey geht schon sehr brav an der Leine und zieht überhaupt nicht. Die Angst vor den Autos ist auch schon viel weniger, wir konnten in der früh schon zu Fuss zum Tierarzt gehen, der nur 10 Minuten von uns entfernt ist und auch das ging problemlos.

Ich schlafe noch bei Macey im Wohnzimmer, damit sie nicht alleine ist, ab 5 Uhr wird sie verspielt und unruhig, da gehe ich dann mit ihr auch schon eine Stunde raus und geniesse die Ruhe, den Sonnenaufgang und den Sommer…

Nachdem sie uns dauernd unsere Schuhe und vorallem die Flipflops entführt und zu kauen beginnt, habe ich ihr heute Kauknochen aus Rinderhaut gekauft, da ist sie wirklich beschäftigt.
Nach dem Kauen vergräbt sie sie immer im Garten, holt ihn dann wieder und das Spiel beginnt von Neuem.  Wir können sie schon im Garten laufen lassen, er ist abgesichert wie ein Hochsicherheitstrakt und mittlerweile hört sie schon auf ihren Namen. Meistens zumindest.

In der Welpenschule waren wir auch schon am Samstag, das hat ihr sehr gut gefallen, es waren 2 andere Welpen da und sie hat sehr lieb mit ihnen gespielt und ist sehr gelehrig.

Wir sind so froh, dass wir Macey gefunden haben, wenn es manchmal auch recht anstrengend ist, vorallem weil unsere Katzen sie noch nicht mögen und sich eher zurückziehen. Wir sind aber zuversichtlich, dass das auch bald passen wird.

Ein großes Dankeschön auch, dass wir Macey haben können, dass Sie sich so toll um alle Tiere kümmern und so wunderbar vermitteln. Man spürt auch bei Macey die liebevolle Hand von Father Antony, ganz liebe Grüße auch an ihn, wir sind ihm sehr dankbar!
Wir werden uns sicher bald wieder melden und Sie am Laufenden halten…

Alles Liebe und noch einen schönen Abend!

Macey-.1 Macey-.2