Riska (vormals Biba)

Liebe Renate,

Riska hat heute ihren 10ten Geburtstag gefeiert. Jetzt ist sie eine alte Dame und wird auch langsam weiß. Und sie hat ihre eigene „Mini-Streichlerin“ bekommen, das Baby meiner Schwester.

Riska ist so süß mit der Kleinen…..Die Fotos mit den Blumen sind meine Lieblingsfotos von Riska.

Liebe Grüße von uns

____________________________________________________________

Liebe Renate,

am Sonntag waren wir mit der ganzen Familie Draisinen-Fahren. Riska und Ino waren natürlich mit dabei. Nach ein paar Minuten hatten sie sich an das Klappern der Räder gewöhnt und dann viel Freude an der Fahrt. Die Nasen hatten beide immer im Fahrtwind, damit ihnen auch kein Geruch entgeht! Nach dem aufregenden Tag war Riska am nächsten Morgen dann ganz schön platt.

Ganz liebe Grüße

Wir 2

____________________________________________________________

Liebe Renate,

Riska durfte dieses Jahr auch wieder mit der ganzen Familie Weihnachten feiern. Sie hat es so sehr genossen mit allen zusammen zu sein. Und von jedem einzelnen wurde sie gelobt ,wie brav und lieb sie doch sei.

Nächstes Jahr wird die Maus schon 10 Jahre alt….. die Zeit vergeht so unheimlich schnell.

Im Anhang findest du ein paar Fotos vom Weihnachtsabend.

Liebe Grüße und ein gutes Jahr 2019 wünschen

Riska und Frauchen

____________________________________________________________

Liebe Renate,

Riska ist nun schon 3 wunderbare Jahre bei mir. Eine bessere Begleiterin kann man sich gar nicht wünschen. Wir haben sie alle so lieb <3. Und ich glaube, das weiß sie auch. Nächsten Monat feiern wir bereits ihren 9ten Geburtstag, die Zeit vergeht so schnell.

Liebe Grüße,

Riska und Frauchen

____________________________________________________________

Hallo Renate!

Riska geht es richtig gut. Leider ist der Hund meiner Schwester, Aristo, 2016 gestorben, das hat sie etwas mitgenommen. Aber Riska hat den neuen Hund meiner Schwester quasi adoptiert. Sie spielt gerne mit ihm und lässt sich fast alles von Ino gefallen. Riska ist so ein Schatz und immer fröhlich. Letztes Jahr waren wir mit den Pferden und unseren Hunden auf Urlaub. Riska hat sich so vorbildlich benommen. Sie ist die Allerbeste.

liebe Grüße von uns

____________________________________________________________

Hallo Renate,

Ich schicke dir mal ein paar Fotos von Riskas Geburtstags Party. 🙂 Riska geht es super gut. Sie hatte richtig Spaß an ihrem Geburtstag 😉 Und ist am Abend richtig vollgefressen eingeschlafen.

liebe Grüße

#WIRSAGENDANKE  für diesen tollen und liebevollen Platz, der der ehemaligen, langjährigen Lagerhündin ein neues Leben beschert hat!

____________________________________________________________

Hallo Renate!

Riska geht es richtig gut! Jetzt ist sie nächste Woche schon 1 Jahr schon bei uns 🙂 Sie geht offen auf jeden zu und will sich kraulen lassen.

Riska liebt es zu schwimmen, und wir haben schon ein paar tolle Kampstellen gefunden, wo sie sich abkühlen kann.

____________________________________________________________

Hallo Renate,

Jetzt habe ich endlich mal wieder Zeit gefunden dir zu schreiben. Riska geht es sehr gut. Sie hat schon 29 kg, und ein sehr dichtes Winterfell. Sie ist total plüschig und sehr weich. Riska hat das Löcher graben für sich entdeckt. Bei jedem Spaziergang sucht sie sich ein Mausloch und beginnt es aufzugraben. Aristo hilft ihr natürlich immer, und sie sind dann ganz stolz wenn sie mal eine Maus erwischen.

Silvester war für Riska leider total schrecklich. Die arme Maus hat sich in ihrm Bett verkrochen und so gefürchtet. Am nächsten Morgen ist es ihr aber dann wieder gut gegangen. Ich könnte mir ein Leben ohne Riska gar nicht mehr vorstellen. Wir wünschen dir ein gutes Jahr 2016.

____________________________________________________________

Hallo Renate,

uns geht es gut. Riska hat schon etwas zugenommen. 🙂 Wir würden uns sehr freuen wenn du einmal Zeit hast, uns zu besuchen.

____________________________________________________________

Hallo Renate,

wir haben die Maus unbenannt.  Sie heißt jetzt Riska.  Neuer Name neues Leben. 😉

Lg

____________________________________________________________

BIBA, einst misshandelt, missbraucht und geschunden, konnte nach langen Jahren im Hundelager, indem sie auf ein neues Leben vorbereitet wurde, im Juli 1015 noch einmal durchstarten und ein tolles und liebevolles Zuhause finden.

Dankbar zeigt sie jetzt, was alles in ihr steckt!

Hallo,
Riska hat eine neue Lieblingsbeschäftigung: Hasen beobachten.
Riska hat sich schon super eingelebt. Gestern hat sie das erste Mal mit Aristo gespielt. 🙂 Und wir waren beim Heurigen. Sie war soo brav 🙂 Sie ist jetzt schon der Liebling der Familie. Heute hat sie sich bei der Arbeit von Maxi (großes Pferd) abschnuppern lassen. Sie ist ein absoluter Traumhund.
Ganz liebe Grüße