Timos Tagebuch 9.9.2021

Liebe ACI-Familie,

als ich mich das letzte Mal bei Euch gemeldet hatte, war das noch vor Ferienbeginn – und jetzt sind diese auch schon wieder zu Ende!

Ein Flutsch, und schon sind mehr als  2 Monate vergangen….. und genauso schnell wächst der „Lange und Dünne“, der Miklos!

Laut Impfpass wird er bereits am 15.9. ! 1 Jahr alt, aber er benimmt sich (unter uns gesagt) noch immer wie ein ungestümes Baby.

Wenn der seinen Popsch nicht ruhig halten kann, grummle ich ihn ordentlich an, aber der ist echt hart im Nehmen!

Mit meinen über 14 Jahren möchte ich schon öfters meine Ruhe haben, und deshalb kann sich, im Laufe eines Tages, einiges an Ärger bei mir aufstauen. Den kriegt er dann meist am Abend zu spüren, wenn er mir zu nah auf die Pelle rückt.

Der will mich doch wirklich immer im Blick haben, am liebsten würde er wahrscheinlich auf mir liegen, wenn ich es zulassen würde!

Aber soweit kommt’s noch! Es reicht mir schon, wenn der in vollem Karacho in mein Bett springt- auch dann, wenn ich gerade drinnen liege…..

Natürlich weiß ich, dass er mich heiß liebt, sich an mir orientiert, und ich für ihn sehr wichtig bin.

Das habe ich übrigens erst gestern wieder bemerkt, als unsere Leute mit uns beiden getrennt Gassi gegangen sind.

Der Wilde war plötzlich richtig unsicher, hat sich immerzu – solange er mich sehen konnte – nach mir umgedreht und war (für seine Verhältnisse) richtig kleinlaut!

Naja, er wird’s auch noch lernen, sich zu benehmen, aber insgeheim höre ich meine Menschen schon das eine oder andere Mal sagen, „dass ich ihnen ja nie Probleme bereitet hätte, aber der „Lange“ eben ein Flederwisch wäre, und da noch einiges an Arbeit auf sie warten würde.“

Nicht nur auf sie, wenn Ihr mir diese Bemerkung gestattet, aber ich habe mir sowieso vorgenommen, diese Rübe auch weiterhin mit zu erziehen! 😊

Dennoch  bringt Miklos unheimlich viel Leben und Freude in unsere Familie, und meine Menschen müssen oft herzhaft über ihn lachen….

Und ehe ich‘s vergesse:

Nachdem auch ich im September geboren bin, wird diesmal zusammen Geburtstag zusammen gefeiert!

Mal sehen, was wir da bekommen, und wie lange es dauert, bis bei Miklos das neue Stofftier „explodiert“…. 😊

Doch davon das nächste Mal.

Alles Liebe für Euch

Euer
Timo