UPDATE DIANA Nov. 21, Bulgarien

Jetzt, wo es in den Nächten empfindlich kalt wird, suchen die Streunerchen gerne im schützenden Stadl Zuflucht, in dem für sie immer Futter bereit steht.

Eng aneinander gekuschelt spenden sie einander gegenseitig Wärme, und das Futter schmeckt allemal. 😊

Daisy

ACI hat dem Frauchen, einer alleinerziehenden Mutter, mit einer finanziellen OP-Unterstützung, gemeinsam mit der „krone-tierecke“, unter die Arme gegriffen.

Wir wünschen weiterhin gute Genesung!

 

Liebe Frau Grell,

anbei sende ich Ihnen das Foto von meiner Daisy mit nochmals herzlichsten Dank für die rasche Unterstützung.

Zwischenzeitlich geht es Daisy schon um einiges besser, ich bin zuversichtlich und guter Dinge…

Schön, dass es Organisationen wie die Ihre überhaupt gibt und Menschen sich so toll für unsere Tiere engagieren!!

Alles Liebe und Gute für Ihr weiteres Engagement für alle notleidenden Tiere und

mit ganz lieben Grüßen

UPDATE DIANA 5.6.21, Bulgarien

ACI unterstützt – nach wie vor während Corona-Zeiten – Dianas wertvolle Arbeit, um durch Streuner-Katzen-Kastrationen ungewünschtes Leben zu verhindern.

Hier wieder ihr Dank an alle der großen ACI-Familie, die das ermöglichen.

Dear Renate,

what is important for me is to do the castrations all year round. 

Thank you to you , your sponsors and everyone who supports such initiatives because it is a good cause.  I do hope to welcome back the fantastic team of ASNI next year in Spring. Let us believe life will slowly come back to normal and we all will get our lives back.

Thank you for being always thoughtful and supportive, I appreciate it a lot.

Stay safe Renate and keep up the good work, the animals do need people who care.

With fondest regards,
Diana and all 4 paws

 

UPDATE 6.5.21 DIEGO/Ö

Vor ca. 2 Wochen erreichte uns ein Hilferuf einer Mindestrentnerin, deren Kater DIEGO nur noch stark blutigen Urin ausschied, Schmerzen hatte und dringend eine Operation benötigte, die sich aber sein Frauchen nicht leisten konnte.

Nach der Kontaktaufnahme mit dem behandelnden Tierarzt und der Kostenzusicherung gelang es ACI, die OP zu fixieren und – gemeisam mit der “krone-tierecke“ – auch zu finanzieren.

Wie sich nach der Labor-Untersuchung der aus der Blase entfernten Steine herausstellte, handelte es sich um Oxalat-Steine, die sich von selber nicht aufgelöst hätten.

Wir wünschen DIEGO baldige Genesung und seinem Frauchen weiterhin viel Freude mit und an ihm.

UPDATE DIANA 18.4.2021, Bulgarien

DIANA bedankte sich am 6.4.21 bei ACI für die finanzielle Unterstützung zugunsten der STREUNER-KATZEN-KASTRATIONEN in Livno/Bulgarien.

Da die Situation mit Covid 19 noch immer den großen, zweimal jährlich stattfindenden großen „Hunde-Spayaton“ verhindert, versucht Diana, die Streuner-Katzen-Population durch Kastrationen auf einem niedrigen Niveau zu halten.

Hier dazu ihr Original-Text:

Dear Renate,

the money was on the bank account the following day. As always at the right time and supporting a worth cause. At this time of the season I am done with spay surgeries for females because I trapped as much as I could before it was too late.

Those in very advance pregnancy already gave birth and have to wait at least 1,5 – 2 months before I can spay them because of the kittens.

Then waiting the kittens to grew up and catch them….. no end and no solution unless people become more responsible or more of us do what I do.

Now I catch males much easier because they are not as smart as females and go into the trap quickly.

Thank you for never forgetting me and my cause, we do make a difference in this world , make life of these creatures a bit easier and mainly prevent lots of suffering.

With love and fondest regards from my side of the world.

Stay healthy and safe🍀🐾❤️

UPDATE DIANA 24.12.2020, Bulgarien

Anlässlich der üblichen Weihnachtsspende von ACI für das Streunerprojekt in Livno/Bulgarien kam von Diana diese Weihnachtsmail:

Dear Renate,

This festive season is the time when we appreciate the true meaning of love that we often take for granted. Thank you for always being supportive and thoughtful friend. Thank you for your donations toward local mini Spayathons in my home city we did a good job together. It is good to know you appreciate the spay/neuter initiatives and always give hand.
I am still recovering from the virus and I think it will take some time but hopefully all will be well real soon. Your last donation will surely go for spay surgeries as always. Obviously due to Covid pandemic our Spayathons with the dream team of RAR will be postponed for now and I will continue to arrange surgeries only locally with my vet.
Let’s hope we will do the best we can untill life comes back to normal and Spayathons are possible again.
Huge thank you to all supporters of ACI, Happy and blessed Holidays ! May the Christmas spirit bring peace in your hearts, health,hope and may the true meaning of this season fill your homes with many blessings 🐾💓🌲

With love from us,
Diana