UPDATE DIANA 21.5.2020

ANTWORT von DIANA (21.5.2020) nach Erhalt des Geldes von ACI:

Dear friend,

I am so much thankful because paying conventional spay surgeries is very expensive ,much more than donating to ASNI for the Spayathons.  I was working from home in March and grabbed this opportunity to catch and bring cats to be spayed. My vet did a great job but resources are limited and for the moment I stopped.

Now I will continue catching feral cats, it is indeed a huge problem if we stop ,because since March 2016 I organise 2 Spayathons per year and now after canceled event in March I doubt, we will have another one in September under these circumstances which means lots of cat litters in the streets again.

Thank you for being thoughtful Renate, this gesture means a lot and though less animals will be spayed at least we do the best we can.

Take care and stay safe,
Diana

Update SPAYATON 2020 (der etwas anderen Art)

Das Jahr 2020 stellt auch unsere Tierschutz-Partnerin Diana aus (Sliven / Bulgarien) vor neue Herausforderungen, da der für April geplante, große SPAYATON 20 aufgrund der Corona Krise gecancelt werden musste.

Doch Diana fand einen Ausweg, um dennoch in ihrem direkten Umfeld ungewolltes Leben zu verhindern.

Deshalb hat ACI die großartige und aufopfernde Arbeit von Diana auch heuer bereits wiederholt mit einem größeren Geldbetrag unterstützt, da gerade in Zeiten wie diesen der beherzte Einsatz von Diana gefragter und nötiger denn je ist.

Original- Text :

Dear Renate,
yes,the money is on the account.

Thank you as always for your support.

Unfortunately the spring Spayathon was cancelled but I didn’t give up.

Due to lockdown I work from home so have time to catch cats early in the morning and bring them to be spayed by my vet.

It is not as cheap as with ASNI, but most important is new born litters of feral cats will be less.

Be sure your money will go for this cause as the only one that really makes a difference.

With love from me and all animals that will be fixed this Spring.

Diana

Update zum Spayathon September 2019

Liebe ACI Familie,

Danke schön an alle, die das Kastrationsprojekt in Bulgarien unterstützt, und dazu beitragen haben, zukünftige Streuner zu reduzieren. Bei unserer letzten Kampagne konnte das Dream Team aus Rumänien, Animal Rescue, wieder 224 Hunde und Katzen kastrieren – 224 Tiere, die sich nie wieder reproduzieren werden. Insgesamt sind seit unserem ersten Kastrationsprojekt bis jetzt genau 1884 Tiere kastriert worden; das bedeutet, dass dadurch Leben gerettet werden und gleichzeitig viel zukünftiges Leid verhindert wurde. Kampagnen wie diese wären ohne großzügige Spender über die Grenzen hinweg nicht möglich, und es ist wirklich eine Ehre für mich, dass Ihr Euch entschieden habt, dieses Projekt in meiner Stadt zu unterstützen. Vielen Dank für Euer Mitgefühl und Eure Hilfsbereitschaft; Ihr seid eine riesengroße Hilfe!

🐾❤️🐾 Diana

Kastrationsprojekt April 2019

Liebe Renate,

 Diese kurze Nachricht ist ein DANKESCHÖN an alle ACI-Spender, die das Kastrationsprojekt in meiner Heimatstadt immer wieder unterstützen. Danke, dass Ihr Euch um uns sorgt und an uns denkt. Die Spenden sind unerlässlich, denn dadurch wird die Geburt von tausenden unerwünschten Kätzchen und Hundewelpen verhindert, die nur geboren worden wären, um zu leiden. Ich bin überzeugt, dass die Kastration das einzige wirksame Mittel ist, um das Leiden zu stoppen, denn die Anzahl der unerwünschten Tiere übersteigt bei weitem die Anzahl der Familien, die Streuner adoptieren. Kastrationen retten somit Leben; diesmal wurden wieder 230 Tiere in 3 1/2 Tagen kastriert. Vielen Dank, dass Ihr und ACI Teil dieses wichtigen Projekts seid. Wir sind sehr dankbar dafür!

 

Herzliche Grüße von unserer Seite der Welt und Gottes Segen!

Diana

Update zum Spayathon March 2018

Dear Renate,

thank you and ACI for your support!

Love

Diana

Spayathon March 2018

Update, 6.3.2018

KASTRATIONSPROJEKT von DIANA DIMOVA in Bulgarien in Kooperation mit ausländischen TS- Vereinen, u.a. auch mit ANIMAL CARE INTERNATIONAL!

Ende März beginnt wieder der große SPAYATHON in Bulgarien, an dem sich ACI- wie jedes Mal- auch heuer wieder finanziell beteiligt!

Es werden 2018 in Summe 3 Kampagnen sein, die die Kastration von insgesamt 660 Tieren ermöglichen werden!

HIER DIE ANTWORT VON DIANA: 8.3.18

Dear Renate,

I already received the bank SWIFT as message this morning.  Your generous donation will help a lot as always . Thank you from the bottom of my heart!

Love,

Diana