Artikel aus dem Bereich: Notfalltiere

ACI kastriert im In- und Ausland, um ungewolltes Leben und damit vorprogrammiertes Tierleid zu verhindern.

Diese Tiere befinden sich bereits in Österreich oder auch noch vor Ort im jeweiligen Projekt.
Wir informieren Sie gerne näher unter +43 676 39 44 570.
Ihre Vermittlungsspende hilft, ein anderes Tier vor Ort zu kastrieren!

Thessa

THESSA ist eine wunderschöne Husky-Mix-Hündin, um den 1.5.2012 geboren, also etwa knapp 5 Jahre alt, um die 60 cm groß, knapp 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 16.3.2017)

Die Hündin stammt ursprünglich aus Bosnien und durfte, im April 2013, zu ihren Menschen nach Österreich übersiedeln. Leider haben sich die Lebensumstände ihrer Menschen drastisch geändert, sodass die liebe THESSA nun abermals auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause ist.

THESSA ist eine eher gemütliche Hündin, die auch gerne mal den ganzen Tag nur herumliegt, aber sie geht brav mit, auch wenn es ein langer Spaziergang wird. Das Hundemädel ist sehr menschenbezogen und kinderlieb, ihre Lieblingsbeschäftigung ist Kuscheln. Sobald sie Menschen sieht, zeigt sie ganz deutlich, dass sie beachtet und gestreichelt werden möchte.

Die Hündin lebte bei ihren bisherigen Menschen friedlich mit einem Rüden zusammen und ist derzeit in ein großes, ständig wechselndes Hunderudel, bei unserer Hundetrainerin, integriert. Im Zusammenleben mit anderen Hunden entscheidet THESSA nach Sympathie. Manche Hunde mag sie und akzeptiert deren Nähe, andere kann sie einfach nicht leiden. Dann knurrt sie oder bellt mal hin, ist aber leicht davon wieder abzubringen.

Nach Einschätzung unserer erfahrenen Hundetrainerin wäre vielleicht ein Einzelplatz besser geeignet, gerne auch mit vielen Menschen und besonders Kindern.

Wenn SIE die liebenswerte THESSA nun kennen lernen möchten, dann kommen SIE die Hündin, nach vorheriger Terminabsprache, einfach mal besuchen!

Bella

Rasse: Kangal-Mix

Geburtsdatum: 05.10.2016 (8 Monate, Stand 23.06.2017)

Größe: ca. 60 cm (SH)

Gewicht: ca. 25 kg

Kastriert: nein

Impfungen: ja

Gechipt: ja

Katzen: nein

Hunde: bedingt (ihr “Spielgefährte” sollte einen starken Charakter haben)

Bella, 8 Monate, Kangal-Mix sucht einen Platz bei Menschen mit HSH-Erfahrung. Bella nimmt ihre Aufgabe als HSH sehr ernst; sie ist territorial, neigt zur Leinenaggression (tritt hauptsächlich in ihrem Revier auf) und verteidigt ihr Revier. Sie ist zudem sehr unsicher und schnell gestresst. Bella hat aber auch eine verschmuste und absolut liebenswürdige Seite. Unsere Hundetrainerin hat sie sehr anschlussfreudig und kooperativ erlebt, die dankbar ist, wenn man ihr eine Verhaltensanleitung gibt und ihr eine Stütze ist. Da sie noch so jung ist, stehen ihre Chancen sehr gut, dass sie mit dem richtigen Handling ein stressfreies und schönes HSH-gerechtes Leben führen kann. Bella wird nur an Menschen mit Erfahrung in der Haltung von Herdenschutzhunden abgegeben.

Toby und Hetty

TOBY und HETTY – das Schicksal kann sehr grausam sein!

Diese beiden Tiere verlieren – aufgrund eines heftig tobenden Scheidungskrieges – völlig schuldlos ihre Familie, ihre Menschen, ihr Zuhause und die Kinder, die sie abgöttisch lieben. Deshalb wollen wir unserem langjährigen Liebespaar TOBY und HETTY unter allen Umständen auch noch die drohende Trennung voneinander – oder die Abschiebung in ein Tierheim – ersparen. Somit suchen wir verzweifelt und unter enormen Zeitdruck nach einem GEMEINSAMEN Lebensplatz für die beiden guten und treuen Tiere und bitten die große ACI-Familie, mitzuhelfen, TOBY und HETTY eine sichere und gemeinsame Zukunft zu ermöglichen. Die Zeit drängt …..

Beide Tiere stammen ursprünglich aus Bosnien, wo sie von Pater Anthony gerettet wurden. TOBY zog bereits als kleiner Welpe, im Alter von 4 Monaten, im Juni 2012, zu seinen Menschen und nach wenigen Monaten, im November 2012, zog HETTY, im Alter von 8 Monaten, als Hundeschwester dazu.

 

TOBY ist ein stattlicher Rüde, 5 Jahre alt, 58 cm groß, 47 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 8.6.2017)

Vom Charakter ist TOBY ruhig, unterwürfig, anhänglich, kinderliebend, treu, Begrüßungen fallen meist stürmisch vor Freude aus. Er liebt Spaziergänge und im See zu baden, da er eine große Wasserratte ist. Der Hundebub ist sehr menschenbezogen und möchte immer „gefallen“. Er liebt es, im Garten zu spielen, zu schlafen oder einfach im Schatten zu relaxen. Seiner Hundeschwester gegenüber ist er absolut unterwürfig, wenn die Kinder „mal zu viel“ werden, steht er souverän einfach auf und geht woanders hin.

 

HETTY ist eine „grazilere“ Hündin, 5 Jahre alt, 61 cm groß, 39 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 8.6.2017)

Vom Charakter ist HETTY ruhig, sensibel, kinderliebend, treu, etwas unsicher bei Fremden, hat einen starken Wach-/ Beschützerinsinkt, mag aber keine Katzen oder Kleintiere. Menschen gegenüber ist sie unterwürfig, gegenüber ihrem Hundebruder ist sie die Dominate, bei anderen Hunden entscheidet die Sympathie. Das Hundemädel genießt lange Spaziergänge und ausgiebiges Streicheln.

 

TOBY und HETTY leben seit fast 5 Jahren zusammen, lieben sich sehr, sind tolle Familienhunde, die aber – bedingt durch ihre Herdenschutzhund-Anteile – einen Garten oder ein Gebiet brauchen, worüber sie, ihren Instinkten nach, wachen dürfen.

Wenn SIE das Dreamteam nun gerne kennen lernen möchten, dann kommen SIE TOBY und HETTY doch einfach mal besuchen und überzeugen SIE sich selbst von deren lieben Wesen!