Das war unser Adventfest 2018

Es war ein gelungenes Fest, trotz des nächtlichen Schneefalls, weil sich Frau Holle erbarmte und genau dann aufhörte, ihre Polster auszuklopfen, als wir mit dem Aufbau begannen. Und bei DER „Schneeräum-Mannschaft“ mit „Draht zum Himmel“ konnte es kein Hindernis geben!

Wir danken allen, die uns besucht haben, oder auch durch ihre Spende maßgeblich zum Erfolg des Festes beigetragen haben und freuen uns auf Euch beim PUNSCH-STAND am kommenden Freitag, Gasthaus Koci in Wien 23, KOLBEGEASSE (2. Eingang mit guten Parkmöglichkeiten).

(mehr …)

Protestveranstaltung gegen das neue Hundehaltergesetz in Wien, 28.10.18

Unzählige Einzel- Vereine, der Dachverband Tierschutz 2.0, dem rund 70 Vereine angehören, Hundetrainer, Hundeschulen, Züchter, Hundehalter und Tierfreunde

versammelten sich am 28.10.18 beim Rathaus in Wien, um geeint gegen das neue Tierhaltegesetz in Wien zu protestieren.

Es waren weit mehr Menschen gekommen, als es die Veranstalter erwartet hatten, und der Tenor lautete,

„dass die Kundgebung erst der Anfang sei und man weiter vom demokratischen Recht auf Meinungsfreiheit Gebrauch machen, und die Stimme gegen Willkür, Diskriminierung, Rassismus und unausgegorene Schnell-Schuss- Gesetze erheben werde!“

(mehr …)

GEDANKEN ZUM WELTTIERSCHUTZTAG von Father Anthony

FEAST OF ST FRANCIS OF ASSISI, PROTECTOR OF ANIMALS (4.10.2018)

I have always loved animals with all of my heart. Just like St Francis of Assisi I have always experienced God’s presence and His creative providential love imprinted in every creature, especially in animals. The love we receive from animals is an image of the love that God has for all of his creatures including animals and humans alike.  On account of God’s loving presence that I have always experience in His creatures I believe that I am bound to love and respect them just as I am bound to love and respect Him, our loving Creator. I firmly believe that we humans are obliged to love and protect all animals. We have no right to pollute water, soil and air or to destroy the forests or cause pain to poor animals. I am so very proud to be a follower of St Francis of Assisi and I thank ACI with all of my heart for SUPPORTING ME and helping me to love and rescue poor poor suffering stray dogs in Bosnia and Herzegovina.  ACI has given me the opportunity to authentically live my Franciscan vocation. THANK YOU ACI!!!!!!!!!!!