Sapphira ist verunglückt

Liebe Frau Grell,

ich kann es noch gar nicht fassen, aber meine liebste Sapphira ist am Montag 28.10.2013 verunglückt. Sie war voll Liebe und hat auch jedem davon reichlich gegeben.

Wir waren so glücklich zusammen… jeder konnte es sehen und spüren… Weiterlesen

Rubi bleibt unvergessen

Leider mußte Rubi nach kurzer, schwerer Krankheit, am 20.Sept. 2013 von uns gehen.
In den letzten Jahren, die uns noch mit ihr vergönnt waren, haben wir viele Ausflüge und Wanderungen gemacht, waren auf Almen und Seen und Rubi hat das sehr genossen und war immer lustig und fidel. Weiterlesen

Sanji vormals Lucky

Liebe Frau Grell,

Sanji (damals Lucky) ist leider Mitte August verstorben. Sie war eine sehr liebe und aktive Hündin ,und wir haben sie schon alle ins Herz geschlossen gehabt. Leider haben einige “Hundehasser” Gift ausgestreut, und sie wurde Opfer davon! Es kam sehr plötzlich und wir alle waren sehr geschockt und traurig. Sanji war eine sehr neugierige Maus und hat natürlich alles vom Boden aufgeschnappt, und wie es stark geregnet hat, hat sie während des Spazierganges das Wasser aufgeschleckt , in dem Gift dabei war….

Lg

Weiterlesen

Abschied von Balu

Gestern Abend, am 16. Juli, ist unser Schmusebär “Balu” von uns gegangen. (Er war der treueste Freund, er hat immer gemerkt, wenn es einen nicht gut ging, dann kam er immer an und kuschelte sich ganz nah an uns! Er war der beste Kater, den niemand mehr ersetzen kann! Er war für sein Schwesterchen Mia immer der Beschützer und sie waren ein Herz und eine Seele!

Weiterlesen

Siggy

Liebe Renate,

es tut mir sehr leid, dass ich mich erst jetzt melde, aber es ist etwas schreckliches passiert.

Am 18. Februar hat sich beim Spazierengehen der Karabiner der Leine gelöst…Siggy ist sofort einem Hasen nachgejagt, genau über Zuggleise. In dem Moment kam ein Zug und hat ihn erfasst. Es gab keine Rettung für ihn. 🙁

Weiterlesen

PEGGY

***** R.I.P. kleine süße Peggy *****

nach 5 Wochen Wanderschaft (nachdem sie entlaufen war), in der die kleine süße Maus ein perfektes System entwickelt hat, um an Nahrung zu kommen, sich Unterschlupf zu suchen und auch große Straßen zu überqueren, wurde ihr die Verfolgungsjagd zweier gut meinender Damen zum Verhängnis. Peggy rannte in Panik über eine Straße und wurde dort von mehreren Autos erfasst. Sie hat von diesem Fluchtversuch leider so schwere innere Verletzungen davongetragen, dass sie erlöst werden musste. Weiterlesen