Artikel aus dem Bereich: Notfalltiere

ACI kastriert im In- und Ausland, um ungewolltes Leben und damit vorprogrammiertes Tierleid zu verhindern.

Diese Tiere befinden sich bereits in Österreich oder auch noch vor Ort im jeweiligen Projekt.
Wir informieren Sie gerne näher unter +43 676 39 44 570.
Ihre Vermittlungsspende hilft, ein anderes Tier vor Ort zu kastrieren!

Anmerkungen:

Verhalten:
Die Charakterbeschreibungen der Tiere ist eine Momentaufnahme aus den Tierheimen bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter gänzlich anderen Umständen, als sie diese in ihren neuen Zuhause vorfinden werden. Wir möchten nochmals extra betonen, dass sich die Tiere im neuen Zuhause natürlich entwickeln werden etc ….

Alter:
Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.


Lady

LADY ist eine liebenswerte Mischlings-Hündin, etwa 1 – 1.5 Jahre alt, 57 cm groß, 24 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 12.8.2018)

Die Hündin wurde auf dem Berg Trebevic gefunden, einem Berg mit Blick auf Sarajevo und daher ein sehr beliebter Ort für Wochenendausflüge. Leider entsorgen die Menschen dort oft ihre unerwünschten Hunde. Vielleicht war das auch das Schicksal von LADY, das werden wir nie erfahren. Wie auch immer, auf jeden Fall war die Hündin froh, dass ein Freund von Goga sich ihrer annahm und sie dadurch in Sicherheit war. Seither lebt sie, innerhalb einer Familie, auf einer Pflegestelle vor Ort.

LADY ist ein liebes, freundliches Tier mit einem milden Charakter. Sie ist verspielt und neugierig, liebt Kinder und versteht sich gut mit ihren Artgenossen. Weiters geht sie brav an der Leine und beim Mitfahren im Auto benimmt sie sich wie ein Profi.

Wenn SIE denken, LADY würde gut in IHRE Familie passen, dann lassen SIE sie nicht mehr lange auf ein schönes Zuhause warten!

Nana

NANA ist ein liebevolles Hundemädel, etwa 8 Monate alt, 54 cm groß und 17 kg schwer. (Stand: 11.8.2018)

Die Hündin wurde, im Alter von etwa 6 Wochen, von einem Mann, zu unserer Pflegestelle in Tomislavgrad gebracht. Der Mann machte Ivica, unserem Tierschutzpartner vor Ort, unmissverständlich klar: Entweder dürfe die Kleine bleiben, oder der Mann würde sie auf der Mülldeponie in den Bergen „loswerden“. Natürlich durfte NANA bleiben und dank Ivica konnte sie sich zu einer wundervollen Junghündin entwickeln, die nun auf der Suche nach einem dauerhaften Zuhause ist.

NANA ist sehr treu und wird ein toller Familienhund werden, da sie alle guten Eigenschaften dafür in sich trägt. Sie liebt Erwachsene und Kinder, ist freundlich und zugänglich und versteht sich gut mit ihren Artgenossen und den Katzen der Pflegestelle. Sie genießt jeden Spaziergang und freut sich schon darauf, bald mit IHNEN die Welt zu erkunden. Natürlich braucht NANA noch ein wenig Erziehung, weshalb der Besuch einer Hundeschule empfohlen wird. Die Hündin hat sicher Spaß daran, zu lernen, was SIE von ihr wollen, da sie stets versucht, IHRE Menschen glücklich zu machen.

Klingt das nicht genau nach dem Hund, nach dem SIE gerade suchen?

Bigo

BIGO ist ein stattlicher Zentralasiatischer Schäferhund-Mix-Rüde, etwa 2 Jahre alt, 68 cm groß, 50 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 19.5.2018)

Pater Anthony bewahrte den Rüden – gerade noch rechtzeitig – davor, sein Leben lang für Hundekämpfe eingesetzt zu werden.

Obwohl BIGO ein großer, starker Hund ist, der erfahrene Hundehalter benötigt, ist er doch sanft vom Wesen her. Er ist freundlich, liebevoll und bellt nicht viel. Der Hundebub ist absolut nicht aggressiv oder schüchtern, obwohl er die ersten Minuten fremden Menschen gegenüber etwas misstrauisch ist. Sobald er sich aber bei einer Person wohl fühlt, liebt er Umarmungen und Streicheleinheiten.

BIGO ist verträglich mit Artgenossen, liebt Erwachsene und Kinder und versteht sich auch mit den 8 Katzen seiner Pflegestelle, vor Ort, hervorragend.

BIGO sucht Menschen mit Erfahrung bei dieser Rasse, die ihm ein artgerechtes Leben bieten können! Sollten das vielleicht SIE sein?

Lux

LUX ist ein wunderschöner Deutscher Schäferhund-Rüde, etwa 2 – 3 Jahre alt, 55 cm groß, 33 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 12.8.2018)

Der Rüde hatte einen Besitzer, der ihn zum Bewachen eines riesig großen Grundstückes im Einsatz hatte. Im Laufe der Zeit setzte das ehemalige Herrchen aber immer mehr Kangals für diese Aufgabe ein, bis er der Meinung war, dass er LUX nicht mehr gebrauchen konnte. So landete dieser prächtige Bursche, unschuldig, im Tierheim.

LUX ist ein wunderbares Tier, das seiner Rasse alle Ehre macht! Er hat einen guten Charakter, liebt Menschen und ist sehr gehorsam. Mit den Hundekumpels im Shelter versteht er sich sehr gut, egal ob weiblich oder männlich. Wir hoffen sehr, dass dieser arme Bursche bald ein schönes Zuhause findet, wo er auch wieder eine Aufgabe zugewiesen bekommt, die seiner Rasse entspricht.

Vielleicht darf LUX ja bald über SIE, IHR Haus und IHREN Garten wachen und SIE bei IHREN Spaziergängen begleiten? LUX fände das sicher toll und wir sind sicher, dass SIE es nie bereuen werden, wenn sie ihm eine Chance geben!

Silco

FREMDINSERAT !!!

Name: Silco

Rasse: Schäfermischling

Geschlecht: Rüde

Kastriert: ja

Alter: 6,5 Jahre

Gechippt: ja

Geimpft: ja

Zeckengeschützt: ja bis Nov 2018,

Entwurmt: ja

Allergien: ja (Getreide)

Gewicht: 28kg

Kinderfreundlich: ja (aber selbst sehr verspielt, deswegen eher ältere Kinder!)

Katzenfreundlich: nein

Hundeverträglich : nein

Andere Tiere: nein

Kann alleine bleiben: ja

Bisher Wohnungstier: ja (die letzten 2,5 Jahre in kleiner Wohnung in Wien)

Stubenrein: ja

Anfängerhund: nein

Folgsam: ja

Leinenführung: ja

Verschmust: ja

Ängstlich: ja (Gewitter, Silvester, Menschenmengen, Unruhe, laute Geräusche)

fährt gerne Auto: nur wenns sein muss, oder wenn er müde ist

Lernbereitschaft: ja

Hyperaktiv: nein

Gemütlich: ja

Silco lebte die ersten 4 Lebensjahre ausschließlich in einem Garten in Italien, seine Tätigkeit dort war, alles was am Zaun vorbeikam, zu verbellen. Er kam danach kurz in ein Tierheim. Seit 2,5 Jahren ist Silco in Österreich, zuletzt in Wien.

Er sucht jemanden am besten mit Haus und Garten. Er ist bellfreudig und unverträglich mit anderen Hunden.

Silco ist ein guter Wachhund und beschützt gerne seinen Menschen.

Er ist ein lieber, noch immer verspielter, gemütlicher Hund ohne besondere Ansprüche.

Bei Interesse: 0664 415 82 51  Frau Annette

Mira

MIRA ist ein hübsches, intelligentes und liebenswürdiges Terrier Mix Mädchen, nicht ganz 11 Monate alt, 32 cm groß und 6.8 kg schwer. (Stand: 19.9.2018)

Sie sucht dringend einen neuen Platz, da ihre Besitzerin infolge einer plötzlichen schweren Operation erheblich gehbehindert ist deshalb die schon begonnene Ausbildung in der Hundeschule nicht mehr weiter durchführen kann. Mira ist lerneifrig, wissbegierig und von schneller Auffassungsgabe; ihre Trainer sind der Meinung, dass sie eine tolle Begleiterin wird. Durch die eingetretene Behinderung ihrer Besitzerin fehlen ihr ausgiebige Spaziergänge und auch die nötige geistige Herausforderung.

MIRA kennt alle Grundkommandos, ist stubenrein und folgsam, leinenführig, haart und riecht nicht! Sie apportiert gerne und schwimmt hervorragend, mit anderen, etwa gleichgroßen Rüden oder Hündinnen versteht sie sich gut. Kinder kennt sie, aber Katzen mag sie nicht.

Sie ist mit 32 cm Schulterhöhe und 6,8 kg eher klein und infolge ihrer noch nicht eingetretenen 2. Läufigkeit auch noch nicht kastriert. Mira wird mit ihren Papieren und einer reichhaltigen Ausstattung abgegeben.

Bitte geben Sie Mira einen Platz in Ihrem Herzen, Sie werden es nicht bereuen!