Artikel aus dem Bereich: Notfalltiere

ACI kastriert im In- und Ausland, um ungewolltes Leben und damit vorprogrammiertes Tierleid zu verhindern.

Diese Tiere befinden sich bereits in Österreich oder auch noch vor Ort im jeweiligen Projekt.
Wir informieren Sie gerne näher unter +43 676 39 44 570.
Ihre Vermittlungsspende hilft, ein anderes Tier vor Ort zu kastrieren!

Anmerkungen:

Verhalten:
Die Charakterbeschreibungen der Tiere ist eine Momentaufnahme aus den Tierheimen bzw. der Pflegestelle vor Ort, unter gänzlich anderen Umständen, als sie diese in ihren neuen Zuhause vorfinden werden. Wir möchten nochmals extra betonen, dass sich die Tiere im neuen Zuhause natürlich entwickeln werden etc ….

Alter:
Die Altersangaben beruhen auf Schätzungen der Tierärzte vor Ort.


Miha

MIHA ist ein liebenswerter Hundebub, um die 7 Monate alt, 40 cm groß, 13 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.11.2018)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, entdeckte den Rüden und seine Schwester NOLA auf dem Weg zum Shelter. Die Hundekinder wurden – wie Müll – neben einem Müllcontainer deponiert. Goga nahm sie mit und brachte sie im Shelter unter.

MIHA ist ein wunderschöner Rüde und Goga schreibt, es macht Spaß, in seiner Nähe zu sein. Der Hundebub liebt Menschen und deren Zuwendung, ist fröhlich, ausgelassen und verspielt. Derzeit teilt MIHA im Shelter eine Box mit TRIXI, TRINO, NOLA und KEZA (alle eigene Inserate). Sie kommen allesamt gut miteinander aus und da sie ungefähr im gleichen Alter und von gleicher Größe sind, stehen Spiel und Spaß im Vordergrund um den tristen Alltag etwas „schöner“ zu gestalten.

Darf MIHA schon bald mit IHNEN und IHREN Lieben fröhlich durch Leben gehen?

Diesel

DIESEL ist ein reizender Hundebub, etwa 8 Monate alt, 30 cm groß, 7 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.6.2019)

Der Rüde wurde in einer Winternacht, am Zaun des Shelters, angebunden, zurückgelassen. Zum Glück schneite es in dieser Nacht nicht, so dass er auf einem Stück Pappkarton sitzend, warten konnte, bis er gefunden werden würde.

DIESEL ist sanft und intelligent, immer gut gelaunt und er liebt es zu spielen und zu kuscheln. Er ist gerne in einer „Runde“ – Menschen oder Hunde – und er geht bereits recht brav an der Leine.

Darf DIESEL ein geliebter Teil IHRES „Rudels“ werden?

Todd

TODD ist ein niedlicher Hundebub, etwa 7 – 8 Monate alt, 30 cm groß, 5 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.6.2019)

Der kleine Wicht wurde im Alter von 5 – 6 Wochen, in einer Pappschachtel, vor Gogas Wohnungstüre abgestellt. Er war winzig, sehr dünn und natürlich hatte er auch Angst, denn er wusste ja nicht, was mit ihm passierte. Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, tat alles, was in ihrer Macht stand, damit TODD überleben würde und das Hundekind selbst entpuppte sich als „großer Kämpfer“.

TODD liebt den Kontakt mit Menschen, ist aufmerksam und verspielt. Kuscheln zählt zu seinen Lieblingsbeschäftigungen und mit seinen Artgenossen im Shelter hat er keine Probleme.

Wenn SIE sich bereits in die süße Fellnase verliebt haben, dann lassen SIE ihn bitte nicht lange auf ein schönes Zuhause warten!

Penn

PENN ist ein entzückender Hundebub, etwa 1 Jahr alt, 40 cm groß, 10 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.6.2019)

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, fand den Rüden vor einigen Monaten, in einer kalten Winternacht. Alleine, und ohne Hilfe, hätte er keine Überlebenschance gehabt, daher brachte ihn Goga im Shelter in Sicherheit.

PENN ist schlau und aktiv. Mit seinen Kumpels im Zwinger versteht er sich sehr gut, es wird viel gespielt und es herrscht eine gute Stimmung. Der Hundebub mag natürlich auch Menschen und zeigt sich sehr kuschelig.

Wenn SIE denken, PENN würde gut zu IHNEN und IHREN Lieben passen, dann lassen SIE ihn bitte nicht mehr lange warten!

Brandy

BRANDY ist ein hübscher Husky-Mix-Rüde, etwa 1 Jahr alt, 59 cm groß, 30 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 6.6.2019)

Er ist einer der Welpen, denen Hana (bereits vermittelt) im Shelter das Leben schenkte. Die Hundemutter war bemüht, ihre Welpen so gut wie möglich zu beschützen, dennoch ist das Leben im Shelter zu stressig für so eine Jungfamilie. Daher bekam Hana, mit ihren Welpen, bei einer Mitarbeiterin des Shelters, einen tollen Pflegeplatz. So konnten die Welpen in liebevoller, familiärer Umgebung aufwachsen und sich zu wahren Wonneproppen entwickeln.

BRANDY ist aktiv und neugierig, und genießt es sehr, mit Menschen in Kontakt zu sein. Der Hundebub ist ein richtiger „Sonnenschein“, ist immer gut gelaunt und sehr anhänglich.

Darf BRANDY bald zu IHNEN und IHREN Lieben übersiedeln? Sie können BRANDY gerne besuchen kommen!

Andy

ANDY ist eine wunderschöne Mischlingshündin, vielleicht auch eine reinrassige Tornjak-Hündin, etwa 7 Jahre alt, um die 50 cm groß, 25 kg schwer und bereits kastriert. (Stand: 7.3.2019)

Die Hündin lebte viele Jahre als geliebtes Haustier bei einem alten Ehepaar. Schweren Herzens mussten sich diese Menschen von ANDY trennen, denn der Mann (86 Jahre) ist nun leider bereits schwer behindert und die Frau, die nicht viel jünger ist, sah sich außer Stande, sich neben dem Mann auch noch um die Hündin kümmern zu können. Natürlich hoffen die beiden sehr, dass der Shelter nur eine kurze Übergangsstation – in ein wieder schönes Hundeleben – ist!

Goga, unsere Tierschutzpartnerin vor Ort, schreibt, dass ANDY einen großartigen Charakter hat. Sie ist unkompliziert, gehorsam und verträglich mit anderen Hunden. Und zum „alten Eisen“ zählt die Hündin noch lange nicht. Sie ist für ihr Alter noch sehr fit und gesund – einzig die Zähne sind nicht besonders schön.

Darf die wunderbare ANDY bei IHNEN und IHREN Lieben noch viele glückliche Jahre verbringen? Wir sind sicher, dass SIE diese Entscheidung nie bereuen werden!