Krawalle in Bosnien

Hier eine Original- Nachricht anlässlich der Krawalle in Bosnien- Herzegowina!
 
Menschen und Tiere hungern….das Elend wächst!

Bosnian reality

Bosnian reality

Dear Renate,

You must have probably heard on the news about the massive protests yesterday throughout the BIH. All major cities were suffering damages, destroying, the Government buildings were set on fire, hundreds were injured… People have hit the rock bottom, over 40 % of population is unemployed, retired people don’t get their pensions in time (which are 150 EUR per month only! how can they survive with that?!) and people are hungry and barely can make a living…

One the people commented on yesterday’s situation with this photo (attached) and it is just a real picture of how hungry people and dogs are in this country… I thought I should share it with you… It is very sad….

Nina

Winter-Fütterungsaktion für Streuner

Momentan ist der Schnee geschmolzen, der Hunger aber ist geblieben!

AnabelFür ANNABELL bedeutet Schnee JETZT einen Riesenspaß!

Doch das war vor kurzer Zeit noch ganz anders gewesen, denn für einen Straßenhund ist die weiße Pracht eine zuzügliche Belastung!
 Viele Tiere erfrieren, verhungern, leiden elendiglich.

Wir werden deshalb auch heuer wieder unsere Fütterungsaktionen, die das ganze Jahr über laufen, im Winter sehr verstärken.
(mehr …)

SORAINE hat einen Pflegeplatz auf Lebenszeit

Update 01.04.2014

SORAINE genießt auf seinem ACI- Pflegeplatz auf LEBENSZEIT seine „neue Freiheit“ mit seinen Freunden, den Pferden!

Nach vielen Jahren im Hundelager fühlt sich dieser brave Hund nun im 7. Himmel! Auch eine kürzlich sehr unangenehme und schmerzhafte Phlegmone hat er gut überstanden, und seine davon resultierende OP-Wunde heilt bestens. Somit steht einem aufregenden Sommer nun nichts mehr im Wege!

Viel Spaß, lieber Soraine, Du hast es Dir mehr als nur verdient!

Hier noch ein kurzer Text von seiner Pflegemama:

Liebe Renate!
 
Ich hab heute Fotos von unserem gestern geborenen Fohlen gemacht und Soraine musste sich natürlich ins Bild schummerln :-). Seine Wunde heilt sehr gut und er ist schon wieder ganz fitt.
 
Lg Karin

(mehr …)

Vanja – vom einstigen Notfall zum Traumhund!

16.01.2014

VANJA, einst aus dem Projekt SERBIEN als absoluter Notfall zu ACI und Romana H. gekommen, hat sich gerade in letzter Zeit toll gemausert.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch bei Vanjas Familie bedanken, die nie aufgegeben und stets versucht hat, ihr alles nur Denkbare zu ermöglichen. Die Röntgen, die man von Vanja einst in dem damaligen ACI-Projekt SERBIEN gemacht hatten, verhießen nichts Gutes, doch erst in Österreich wurde das ganze schreckliche Ausmaß sichtbar. Die Gelenke in Vanjas Beinen schienen zerfressen zu sein, vielleicht auch zertrümmert, jedenfalls sah es nahezu aussichtslos aus! Doch im Laufe der Zeit war es VANJA selbst, die beschloss, allen tierärztlichen Meinungen zum Trotz, gehen zu können.

Viele veterinär-medizinische und auch alternative Behandlungen, der unermüdliche Einsatz von Vanjas Familie, und die Hündin selbst vollbrachten ein wahres Wunder!

Es hat sich gelohnt, Vanja ist wieder mobil und freut sich tierisch, wenn sie einfach nur „dabei sein“ darf!

ACI hat die Hündin auch jetzt gerade wieder finanziell unterstützt, indem wir viele der medizinischen Behandlungskosten übernommen haben.

Hier noch die Original- Zeilen von ROMANA:
„Vanja, unsere süße Zaubermaus, ist nun zwei Jahre bei uns. Da im ersten Jahr ein absoluter Stillstand ihres „Zustandes“ herrschte und sich auch keinerlei Hinweise auf eine Verbesserung zeigten, sind wir nun umso dankbarer, weil das Glück manchmal nur etwas länger auf sich warten lässt, und man viel Geduld haben muss! Denn nun, genau nach zwei Jahren, ist es nun so, dass Vanja doch beschlossen hat, den Kampf nochmal aufzunehmen, alles zu geben und uns in Staunen und teilweise Entsetzen gebracht hat, als sie die ersten zwei Galoppsprünge hingelegt hat, als wäre es das Normalste überhaupt…
Wir kämpfen also weiter, sie bekommt jegliche Hilfe, die sie selbst auch annehmen möchte (Rolli zählt da nicht dazu), und wird ewig hier bei uns ihren ganz besonderen Platz haben. Sie ist ein absoluter Traumhund, mit allem und jeden verträglich, ob Hase, Huhn, Pferd oder Katz….. Artgenossen… alles kein Problem!!

Nichts würde uns einfallen, was für Vanja „ein Problem“ sein könnte, sie ist einfach ein Goldschatz!
Schön, dass ihr umständlicher Weg damals über uns gelaufen ist!
Umwege führen halt eben doch auch ans Ziel!!“

>> Video von Vanja